In Afrika finden wir insgesamt 54 Länder. Jeder von ihnen hat seine eigene Flagge, die mit der Geschichte des Territoriums zusammenhängt. In diesem Artikel finden Sie die Flaggen jedes Staates in alphabetischer Reihenfolge sowie die Hauptstadt jedes Staates.

Angola

Die Republik Angola liegt im südlichen Afrika und ihre Hauptstadt ist Luanda. Die Farben seiner Flagge repräsentieren Afrika (schwarz) und das Blut, das für die Unabhängigkeit vergossen wurde (rot).

Das zentrale Symbol bezieht sich auf die Industriearbeiter, die Machete auf die Bauern und den Stern auf die Solidarität international.

Algerien

Im Norden finden wir Algerien, dessen Hauptstadt Algier ist. Dieses Land hat ungefähr 40.400.000 Einwohner. Das Weiß der Flagge bezieht sich auf Reinheit und das Grün und der Halbmond auf den Islam.

Benin

Die Hauptstadt der Republik Benin ist Porto Novo. Das Grün seiner Flagge steht für Hoffnung, gelbe Fülle und rote Tapferkeit. Es wurde 1990 nach dem Sturz des kommunistischen Regimes wieder eingepflanzt.

Botswana

Die Flagge von Botswana ist eine der wenigen auf dem Kontinent, in denen die Farben der Botswana nicht verwendet wurden. Panafrikanismus noch von irgendeiner politischen Partei. Die Hauptstadt des Landes ist Gaborone.

Der Panafrikanismus ist eine Bewegung, die die Vereinigung aller Völker Afrikas und die Verteidigung ihrer Rechte anstrebt.

Burkina Faso

In Burkina Faso ist die Hauptstadt Ouagadougou und die offizielle Sprache ist Französisch, obwohl mehr Sprachen gesprochen werden. Die in seiner Flagge verwendeten Farben sind die des Panafrikanismus.

Burundi

Burundi ist ein kleines Land, dessen Hauptstadt Bujumbura ist. Auf seiner Flagge repräsentieren die Sterne die drei ethnische Gruppen Mehrheit des Landes: Hutus, The twas und Tutsis.

Cape Verde

Kap Verde besteht aus einer Inselgruppe im Atlantik und seine Hauptstadt ist Praia. Die Sterne der Flagge beziehen sich auf die zehn Hauptinseln dieses Staates und das Blau auf den Ozean und den Himmel.

Kamerun

Die Hauptstadt von Kamerun ist Yaoundé. Dieses Land hat mehr als 22.500.000 Einwohner und hat diese Flagge seit 1975. Die gelbe Farbe wurde von der Sonne und dem gewählt Savanne, grün für den Dschungel und rot für die Einheit.

Chad

Der Tschad ist ein Land in Zentralafrika, dessen Hauptstadt N'Djamena ist. Seine Flagge ist eine Kombination aus der Flagge Frankreichs, einem ehemaligen Kolonialisten, und den Farben des Panafrikanismus.

Komoren

Die Hauptstadt der Union der Komoren, einer Inselgruppe im Indischen Ozean, ist Moroni. Sterne und farbige Streifen beziehen sich auf alle vier Inseln das bilden es.

Kongo

In der Republik Kongo, deren Hauptstadt Brazzaville ist, sind die Amtssprachen Französisch, Kikongo und Lingála. Das Rot seiner Flagge symbolisiert den Kampf um die Freiheit, die grüne Natur und das Gelb den Reichtum der Natur.

Elfenbeinküste

Yamoussoukro ist die Hauptstadt der Elfenbeinküste, einem Land mit etwa 23 Millionen Einwohnern. Seine Flagge ist inspiriert von der von Frankreich, obwohl seine Farben mit den natürlichen Ressourcen und der Philosophie dieses Territoriums zusammenhängen.

Ägypten

Die Hauptstadt Ägypten, ein Land im Norden, ist Kairo. In der Mitte seiner Flagge befindet sich das offizielle Wappen dieses Staates, das von einem Steinadler mit dem Namen gebildet wird Saladins Adler.

Eritrea

In Eritrea mit seiner Hauptstadt Asmara leben etwa 4,7 Millionen Menschen. Sie haben seit 1995 die Flagge des Bildes, das zur Volksfront für die Befreiung von Eritrea gehörte, der Bewegung, die für die Unabhängigkeit des Landes kämpfte.

Äthiopien

Äthiopien liegt am Horn von Afrika und seine Hauptstadt ist Addis Abeba. In der Mitte der Flagge befindet sich das Wappen des Landes. Darin reflektiert der fünfzackige Stern das Gleichheit zwischen Männern und Frauen.

Gabon

Gabun, oder wie der offizielle Name lautet, die gabunische Republik, hat Libreville als Hauptstadt. Die grüne Farbe der Flagge repräsentiert die Flora, das Gelb das Sonnenlicht und das Blau den Atlantik.

Gambia

Obwohl die größte Stadt in Gambia Serekunda ist, ist die Hauptstadt Banjul. Die Farben der Flagge beziehen sich auf Folgendes: Rot für die Savanne, Blau für den Fluss Gambia und Grün für den Wald.

Ghana

Die Hauptstadt von Ghana liegt in Accra. Dieses Land war in der Vergangenheit bekannt als Goldküste aufgrund des Vorhandenseins dieses Elements. Auf seiner Flagge ist der schwarze Stern mit dem gekennzeichnet Afrika Freiheit.

Guinea

Guinea, früher bekannt als Französisch-Guinea, hat seine Hauptstadt in Conakry. In diesem Land leben mehr als 9.400.000 Menschen. Auf seiner Flagge repräsentiert jede Farbe ein Wort aus der Hymne, Rot ist Arbeiten, das Gelbe Gerechtigkeit und Grün Solidarität.

Guinea-Bissau

Bissau ist die Hauptstadt von Guinea-Bissau, einem Staat mit weniger als eineinhalb Millionen Einwohnern. 1973 nahmen sie die folgende Flagge an, die auf der der Afrikanischen Partei für die Unabhängigkeit von Guinea und Kap Verde (PAIGC) basiert.

Äquatorialguinea

Obwohl die Hauptstadt von Äquatorialguinea Malabo ist, ist Bata die bevölkerungsreichste Stadt. In der Mitte der Flagge dieses kleinen Landes können wir seine sehen Schild, dessen Hauptelement ist der Seidenbaum aus Baumwolle.

Kenia

Kenia mit seiner Hauptstadt Nairobi liegt im östlichen Teil des Kontinents. Diese Flagge ist seit 1963 die offizielle Flagge des Landes. Ihr Schild symbolisiert die Verteidigung der Freiheit.

Lesoto

Lesotho, dessen Hauptstadt Maseru ist, ist ein Staat, der in einem anderen Land, Südafrika, liegt. In der Mitte der Flagge sehen wir die traditioneller Hutdas Mokorotlo, was der ethnischen Gruppe entspricht Basotho.

Liberia

Die Flagge Liberias ähnelt der der Vereinigten Staaten, aber darin finden wir elf Streifen und nicht dreizehn. Dies liegt daran, dass das Land mit ehemaligen Sklaven aus den Vereinigten Staaten gebildet wurde. Die Hauptstadt ist Monrovia.

Libyen

Die Hauptstadt von Libyen in Nordafrika ist Tripolis. Dieses Land hat eine Bevölkerung von rund 5,7 Millionen Menschen. Die Streifen auf der Flagge symbolisieren die Provinzen des Staates: Tripolitanien, Cirenaica und Fezán.

Madagaskar

Madagaskar ist eine Insel im Osten des Kontinents im Indischen Ozean, deren Hauptstadt Antananarivo ist. Die roten und weißen Farben seiner Flagge gehören zum Königreich Merina, dem Staat, der existierte, bevor das Gebiet eine französische Kolonie wurde.

Malawi

Malawi ist ein Binnenstaat mit Lilongwe als Hauptstadt. Früher wurde dieser Zustand genannt Nyasaland. Die aufgehende Sonne der Flagge repräsentiert den Beginn der esperanza und Freiheit für Afrika.

Mali

Die Hauptstadt von Mali ist Bamako. Dieses Gebiet genehmigte 1961 seine derzeitige Flagge. Darin steht Grün für Hoffnung und Wiesen, Gelb für die Bodenschätze und Rot für das vom Land vergossene Blut.

Marokko

In Nordafrika finden wir Marokko mit seiner Hauptstadt in Rabat. Auf seiner Flagge ist der Hintergrund rot, die Farbe der Nachkommen Mohammeds, und der fünfzackige Stern ist das Siegel Salomos.

Mauritius

Mauritius ist eine Inselgruppe im Indischen Ozean, deren Hauptstadt Port Louis ist. Die Bedeutung jeder Farbe ihrer Flagge ist wie folgt: Rot ist das Blut, das im Kampf um die Unabhängigkeit vergossen wird, Blau das Indischer Ozean, gelb das Licht der Unabhängigkeit und der grünen Vegetation.

Mauretanien

Im Nordwesten liegt Mauretanien, das Naukchot zur Hauptstadt des Landes erklärte. Das Gelb seiner Flagge repräsentiert die Sahara-Wüste, während der Mond und der Stern Symbole des Islam sind.

Mosambik

Maputo ist die Hauptstadt von Mosambik im Südosten Afrikas. Seine Flagge ist die einzige auf der Welt, in der wir a dargestellt sehen können modernes Gewehr, speziell das Modell AK-7.

Namibia

Namibia war bis 1960 als bekannt Südwestafrika. Die Hauptstadt ist Windhoek. Die Farben Blau, Rot und Grün der Flagge gehören zu den wichtigsten für die Mehrheit der Menschen in der Region Ovambo.

Niger

Niger ist ein Land ohne Küste und dessen Hauptstadt Niamey ist. In seiner Flagge sehen wir drei verschiedene Elemente: das orangefarbene Band, das die Sahara darstellt, das Grün, das Hoffnung ist, das Weiß ist Reinheit und der Kreis bezieht sich auf das Sol.

Nigeria

Die Hauptstadt der Bundesrepublik Nigeria am Golf von Guinea ist Abuja. Um die offizielle Flagge zu bestimmen, organisierten sie 1959 einen Wettbewerb, bei dem 2.870 verschiedene Projekte eingereicht wurden.

Central African Republic

In der Zentralafrikanischen Republik, deren Hauptstadt Bangui ist, finden wir eine der meisten bunt des Kontinents. Dies liegt daran, dass wir darin die Farben sowohl der Flagge Frankreichs als auch derjenigen finden, die den Panafrikanismus repräsentieren.

Demokratische Republik Kongo

Obwohl ihr Name ziemlich ähnlich ist, sind die Republik Kongo und die Demokratische Republik Kongo verschiedene Länder. Die Hauptstadt des letzteren ist Kinasa und seine Flagge ist seit 2006 in Kraft.

Ruanda

In Zentralafrika finden wir Ruanda, dessen Hauptstadt Kigali ist. In seiner Flagge steht Gelb für Wirtschaftswachstum, Grün für Wohlstand und Blau für Wohlstand Optimismus.

Sao Tome und Principe

Diese Inselgruppe mit ihrer Hauptstadt São Tomé liegt im Golf von Guinea. Die beiden Sterne auf der Flagge stehen für die Einheit mit den übrigen Ländern des Kontinents.

Senegal

Senegal ist ein Land mit mehr als 12,5 Millionen Einwohnern und seine Hauptstadt ist Dakar. Die Flagge im Bild ist die offizielle Flagge seit 1960 und die panafrikanischen Farben wurden verwendet.

Seychellen

Die Seychellen sind eine Gruppe von 115 Inseln, deren Hauptstadt Victoria ist. Seine ursprüngliche Flagge möchte darstellen, dass es sich um ein Land handelt, in dem es sich befindet ständige Bewegung in die Zukunft.

Sierra Leona

Die Hauptstadt von Sierra Leone ist Freetown. Dieser Staat hat insgesamt 6.270.000 Einwohner. Grün symbolisiert in seiner Flagge natürliche Ressourcen, Blau das Meer und weiße Einheit und Gerechtigkeit.

Somalia

Die Bundesrepublik Somalia liegt am Horn von Afrika und ihre Hauptstadt ist Mogadischu. Seine Flagge hat die gleiche Farbe wie die der Vereinten Nationen als Dank für die Hilfe während seiner Unabhängigkeit von Italien.

Swasiland

Swasiland ist ein Staat im Süden mit etwa einer Million Einwohnern. In der Mitte der Flagge finden wir einen Schild und zwei Speere, die die Verteidigung gegen den Feind symbolisieren. Dieses Land hat zwei Hauptstädte: Mbabane und Lobamba.

Südafrika

Die Hauptstadt von Südafrika, einem Land mit fast 53 Millionen Einwohnern, ist Kapstadt. Seine Flagge wurde 1994 nach dem genehmigt Apartheid. Offiziell haben die Farben keine besondere Bedeutung.

El Apartheid Es war ein System der Trennung zwischen Weißen und Schwarzen, die weniger Rechte hatten.

Sudan

Sudan, auch bekannt als Nordsudanbefindet sich im Nordosten des Kontinents. Dieses Land hat seine Hauptstadt in Khartum und hat mehr als 34 Millionen Einwohner. Die Flagge ist seit 1970 in Kraft.

Südsudan

Die Hauptstadt des Südsudan ist Juba. Die Flagge stammt aus jüngster Zeit, da sie seit 2005 offiziell ist. Darin sehen wir den Stern von Bethlehem, der das symbolisiert Gewerkschaft des gesamten Territoriums.

Tansania

Dodoma ist die Hauptstadt von Tansania. Auf der Flagge bezieht sich die Farbe Grün auf Landwirtschaft, Blau auf den Indischen Ozean, Gelb auf Bergbau und Schwarz auf die Bevölkerung.

Togo

Die Hauptstadt der Togoischen Republik ist Lomé. Seine Flagge wurde 1960 nach der Unabhängigkeit von Frankreich festgelegt. Die Farben sind die des Panafrikanismus, obwohl ihre Verteilung der des liberianischen Banners ähnlich ist.

Tunesien

Die Hauptstadt Tunesien erhält den gleichen Namen wie das Land, das kleinste im Maghreb. Auf seiner Flagge finden wir den für den Islam typischen Mond und Stern Osmanisches Reich.

Der Maghreb ist der nördliche Teil des afrikanischen Kontinents und umfasst die Gebiete Marokko, Tunesien, Algerien, Mauretanien und Libyen.

Uganda

Uganda hat eine Bevölkerung von rund 34,6 Millionen Menschen. Ein Haubenkran ist auf seiner Flagge dargestellt, ein Symbol, das während der britischen Herrschaft ausgewählt wurde, um das Land darzustellen. Die Hauptstadt ist Kampala.

Djibouti

Dschibuti ist der Name dieses Landes und gleichzeitig seine Hauptstadt. Dieser kleine Staat liegt am Horn von Afrika und hat weniger als eine Million Einwohner. Die Flagge ist seit 1977 in Kraft.

Sambia

Auf der Flagge Sambias mit seiner Hauptstadt Lusaka, a Adler, was die Fähigkeit der Menschen widerspiegelt, die Probleme des Landes zu überwinden.

Zimbabue

Als es eine britische Kolonie war, wurde Simbabwe genannt Südrhodesien. Auf seiner Flagge steht die Simbabwe Vogel, das nationale Symbol, das eine Skulptur darstellt, die in einigen Ruinen gefunden wurde. Die Hauptstadt des Landes ist Harare.