Obwohl es in Brasilien nur eine Amtssprache gibt, finden wir viele verschiedene Sprachen. Daher werden wir in diesem Artikel über die verschiedenen derzeit verwendeten Sprachen und ihre Geschichte sprechen.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Amtssprache

Die einzige offizielle Sprache Brasiliens ist Portugiesisch, eine Sprache, die von verwendet wird 200 millones von Brasilianern. Daher ist Brasilien das einzige Land in Amerika mit dieser Amtssprache. Zwischen einigen Bereichen sind kleine Unterschiede zu beobachten, insbesondere in Bezug auf Akzente und Wortschatz. Daher gibt es mehrere Dialekte.



Die Geschichte dieser Sprache in Brasilien beginnt im XNUMX. Jahrhundert, als die Portugiesen begannen, das Gebiet zu kolonisieren. In den ersten Jahren wurde die SpindelformerBekannt als allgemeine Sprache (allgemeine Sprache), da die Mehrheit der Bevölkerung einheimisch war.

Es ist im achtzehnten Jahrhundert, als Portugiesisch zur Amtssprache wird und der Rest der Sprachen verboten ist. Diese Sprache wird von den afrikanischen Sprachen der ehemaligen Sklaven und der indigenen beeinflusst. Daher sind brasilianisches Portugiesisch und Portugiesisch bis heute sehr unterschiedlich.

Sie sehen eine klare Beziehung zwischen Spanisch und Portugiesisch. In den folgenden Beispielen finden Sie Wörter, die in beide Sprachen übersetzt wurden:

EspañolBrasilianisches Portugiesisch
guten MorgenGuten Morgen
Gute NachtGute Nacht
dankObrigado
VergebungCom Lizenz
jaSim
NeinNicht

Indigene Sprachen

Vor der Kolonialisierung existierten in Brasilien rund 1.300 Sprachen nebeneinander. Leider sind derzeit neben verschiedenen Dialekten nur noch etwa 170 übrig, da die meisten von ihnen ausgestorben sind. Darüber hinaus läuft ein hoher Prozentsatz Gefahr verschwinden, wie sie von einer kleinen Anzahl von Menschen gesprochen werden.

Es gibt zwei große Stämme, in die die verschiedenen Muttersprachen unterteilt sind: die Spindelformer und Makro-Jê. Darüber hinaus gibt es andere Familien wie die Aruakdas Karibdas pano und Tucano.

Die einzige Gemeinde, in der es mehrere Amtssprachen gibt, ist Sao Gabriel da Cocheira in Amazonas. Hier koexistieren die Portugiesen, die Nheengatudas Tucano und Baniwa. Im ganzen Land sprechen nur 17,5% der Ureinwohner kein Portugiesisch.

Die indigenen Sprachen mit der höchsten Anzahl von Sprechern und der Anzahl der Personen, die sie verwenden, sind die folgenden:



SpracheAnzahl der Lautsprecher
Ticuna34.000
Guarani kaiowá26.500
Caingang22.000
Xavante13.300
Yanomami12.700
Guajara9.500
Sateré-mawé8.900
Terêna8.200
Nheengatu7.200
Tukan7.100
Kayapó6.200
Makuxi5.800
Die allgemeine Sprache Nheengatu oder Amazon ist eine Sprache, die sich aus dem s entwickelt hat. XVIII aus der Zunge tupinamba. Es wird in der Kommunikation zwischen verschiedenen Stämmen verwendet.

Einer der indigene Stämme Die bestehenden Urubú-Kaapor haben ihre eigene Gebärdensprache, die jeder kennt, da es in jedem Dorf mindestens eine gehörlose Person gibt. Daher sind die meisten zweisprachig, da sie auch eine gesprochene und geschriebene Sprache haben.

Andere Sprachen

Neben Portugiesisch und indigenen Sprachen finden wir in Brasilien weitere Sprachen. Im Süden gibt es einige Gemeinden, in denen Deutsch verwendet wird. Gleiches gilt für den Italiener, der in Rio Grande do Sul 500.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Unter den modernen Sprachen, die am meisten gelernt werden, finden wir Englisch, insbesondere in Privatschulen. Hinsichtlich der españolEin großer Teil der Bevölkerung versteht es und kann es sprechen, auch dank der Ähnlichkeiten mit brasilianischem Portugiesisch.

Wenn Sie brasilianisches Portugiesisch lernen möchten, finden Sie verschiedene Online-Kurse oder mobile Anwendungen, die Ihnen beim Lernen helfen. Einige davon sind kostenlos.

Fragen von Benutzern

Welche Sprache wird in Rio de Janeiro gesprochen?

In Rio de Janeiro ein Dialekt des brasilianischen Portugiesisch bekannt als karioqués, in denen die s es wird wie das ausgesprochen x. Einige Leute sprechen auch Spanisch oder Englisch, besonders in touristischen Gebieten.

Was ist die Geschäftssprache in Brasilien?

Die vorherrschende Sprache ist Portugiesisch. Wenn sie jedoch mit Ausländern Geschäfte machen, sprechen sie wahrscheinlich Englisch oder Spanisch.

Existiert die brasilianische Sprache?

Nein, denn die in Brasilien gesprochene Sprache ist Portugiesisch. Um es jedoch von der Art und Weise zu unterscheiden, wie es in Portugal verwendet wird, wird es oft genannt Brasilianisches Portugiesisch.

Dieser Artikel wurde 70 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: