Mykonos ist zum beliebtesten griechischen Reiseziel für den LGBT-Sektor geworden. Es ist der Inbegriff für schwule Orte im Mittelmeerraum. Reisende kommen aus allen Teilen der Welt, um Spaß zu haben und einen Urlaub in einer einladenden und festlichen Umgebung zu verbringen.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Artikelverzeichnis

Mykonos Homosexuell Führer: was zu sehen und wohin zu gehen

LGBT-Tourismus

Mykonos (auch geschrieben Mikonos o Mykonos) ist die schwulste Stadt in Griechenland. Mit diesem Strom homosexueller Touristen ist eine Infrastruktur für diesen Sektor notwendig: zahlreiche schicke Bars, Discos, Hotels und Restaurants, unter anderem.




Diese Insel ist Teil des Kykladen-Archipels im Zentrum der Ägäis. Abgesehen davon, dass diese Stadt das ausländische Publikum in ihren Bann zieht, hat sie ihren griechischen Charme beibehalten: Sie bewahrt immer noch die "weiße" Landschaft, die sie so sehr charakterisiert, und all ihre Fassaden unterstreichen diese Farbe.

Für den Transport können Sie eine mieten Jeep oder ein Auto, um die Insel zu erkunden, oder mieten Sie ein kleines Motorrad, um sich leichter zwischen den engen Gassen zu bewegen.

Eine andere einfachere und auch unterhaltsame Option ist das Einsteigen in die Boote Plati Yalos, die Passagiere von Mykonos zu den südlichen Stränden transportieren. Es ist nicht unbedingt empfehlenswert, sich mit dem Taxi fortzubewegen, da es auf der Insel nur etwa dreißig gibt und die Wartezeit, um eines zu erwischen, normalerweise ziemlich lang ist.

Hotels und Spas

Sie können eine fantastische Aussicht genießen, wenn Sie im Hotel übernachten Elysium, das beste Resort für die schwule Community auf der Insel. Es ist ein 4-Sterne-Hotel an der Küste. Es wurde 1989 eröffnet und verfügt über voll ausgestattete Zimmer, in denen Sie sich wie zu Hause fühlen.

Darin können Sie nicht nur Luxusunterkünfte genießen, sondern auch andere Attraktionen wie die Sonnenuntergang Kabarett, einem zeigen worin Drag QueensTänzer und andere Profis füllen die Nacht mit Farbe und Musik, ohne das Hotel zu verlassen.

El Geranie Es ist ein weiterer der besten Orte, um einen Urlaub mit Blick auf die Ägäis zu genießen. Dies ist ein Hotel nur für Männer, dessen Hauptvorteil die Nähe zum Strand und zum Stadtzentrum ist, die in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind.

El Boheme Mykonos Hotel Es ist eines der luxuriösesten auf der Insel. Es verfügt über einen Außenpool mit Blick auf die Ägäis und die Insel Delos. Die Deluxe-Zimmer und -Suiten verfügen je nach gewählter Zimmerklasse über eine eigene Terrasse oder einen Balkon.

Wenn Sie nach einer Unterkunft mit Spa suchen oder einfach nur eine entspannende Sitzung in einem Spa genießen möchten SaunaIn Mykonos finden Sie mehrere Einrichtungen mit diesen Merkmalen. Beispiele hierfür sind Cavo Tagoo Hotel und Myconian Imperial Resort & Villas, beide 5 Sterne.

Beste Strände

Es gibt mehr als 30 Strände auf der Insel, obwohl der bekannteste und meistbesuchte in diesem Sektor genannt wird Paradise. Das Ende des Strandes ist vollständig an dieses Publikum angepasst, einschließlich spezieller Positionen zum Sonnenbaden.

La Elia Strand Es ist auch ein weiterer Favorit, obwohl es größer und in der Regel voller Touristen ist. Obwohl es mit dem Bus erreichbar ist, gibt es genügend Parkplätze, so dass eine Anreise mit dem Auto eine sehr gute Option ist.

Es wird von vielen als der schwulste Ort in Mykonos angesehen, besonders wenn Sie in Richtung der rechten Gegend gehen. Darüber hinaus ist es eine griechische Ecke voller Restaurants, jedes mit seinen Hängematten für Komfort.




Von Super Paradies Es ist ein weiterer Sternpunkt der Insel. Mit feinem weißem Sand und kristallklarem Wasser ist hier Nudismus erlaubt, besonders im Bereich der Felsen. Es gibt viele Partys mit Einrichtungen für alle Altersgruppen.

La Agios Ioannis Strand Es ist der ideale Ort für Liebhaber der Ruhe in einer ländlichen Umgebung. Einer der Hauptvorteile von feinem Sand ist, dass im Sand mehr Platz für das Handtuch ist.

Wenn Sie als Paar reisen und eine intimere Umgebung bevorzugen, Paranga und Agrari Sie sind zwei ausgezeichnete Optionen. Es geht um Ecken Homosexuell-freundlich Auch, aber viel weniger überfüllt und weg von der Hektik der Innenstadt.

Party und Nachtleben

Mykonos, bekannt als die "Insel des Windes", bietet eine große Vielfalt an spielerischen Atmosphären. Tagsüber können Sie die Vielfalt der Strände und das fantastische Nachtleben voller Clubs mit bester Musik, Tanz und Getränken bis zum Morgengrauen erkunden.

Als Empfehlung genießen Sie in den Monaten Mai, Juni und September mehr Privatsphäre und weniger Gedränge, da im Juli und August die Zahl der Touristen erheblich höher ist.

Das Zentrum von Mykonos ist der Protagonist der LGBT-Szene mit zahlreichen Bars, in denen Sie problemlos von einem zum anderen wechseln können.

Die Insel verfügt über mehr als 100 Restaurants, die bis ins kleinste Detail mit exquisitesten mediterranen Gerichten zubereitet wurden. Vergiss nicht anzuhalten Daniel ist (in Basoulas), ein seit Jahren typischer Ort, oder Nikos Taverne am Strand von Megali Ammos.

Sobald die Nacht hereinbricht, wird die Atmosphäre lebendig, Musik kommt von überall her und Menschen gehen und tanzen, wohin Sie auch gehen. JackieO 'BarIn der Nähe der Paraportiani-Kirche befindet sich eine stilvolle Loungebar, in der Sie zu Tanz und House-Musik mit einem charakteristischen lila Umgebungslicht tanzen können.

Auf der anderen Seite die Bar mehr Homosexuell-freundlich par excellence ist das Pierro's, Für jedes Alter. In der Regel werden Themenpartys organisiert, die von der typischen Kleidung der 70er Jahre inspiriert sind. Der Name stammt vom Reisenden Pierro Aversa, einem italienisch-amerikanischen Maler. Zusammen mit dem auf der Insel geborenen Adreas Koutsoukos öffnete er 1974 die Türen dieses berühmten Hauses.

Außerdem wurde gegen Ende August die XLSIOR Festival, einer der international bekanntesten. Jedes Jahr nehmen mehr als 30.000 Menschen aus aller Welt teil. Gute Musik und eine exzellente Atmosphäre finden Sie bei diesem großen Event.

In der Stadt Ano Mera finden Sie sowohl Restaurants als auch Clubs Qualität. Wenn Sie nachts auf der Insel ausgehen, sollten Sie die Discos und Nachtclubs gegen 23:00 Uhr öffnen und gegen 4:00 Uhr schließen.

Dieser Artikel wurde 108 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: