Eine der einflussreichsten Königinnen der Geschichte war ohne Zweifel Cleopatra VII. Es wurden unzählige Geschichten über sie geschrieben, für ihre Romanzen, ihre Persönlichkeit, ihre Schönheit und ihr Leben als Königin von Ägypten.

Kleopatra3

Cleopatra wurde 69 v. Chr. Geboren. Sie war die älteste Tochter von Ptolemaios XIII. Und trat nach seinem Tod im Alter von 17 Jahren die Nachfolge an, zusammen mit seinem 12-jährigen Bruder Ptolemaios XIV., Mit dem er heiratete, wie es in Ägypten üblich war. Nach der Hochzeit kam es zu Zusammenstößen. Cleopatra musste nach Syrien gehen. Um die Macht wiederzugewinnen, erhielt er die Unterstützung von Caesar, Gaius Julius Caesar. Sie hatte einen Sohn von ihm namens Caesarion.

2cleopatra-vii

Nach dem Tod von Ptolemaios XIII. Wurde Kleopatra zur absoluten Königin Ägyptens ernannt. Nach dem Tod von Caesar hat sie eine Affäre mit Marco Antonio. Sie wurden von Octavio Augusto besiegt. Was indirekt den Tod des Paares verursachte. Cleopatra starb 30 v. Chr. In Alexandria. Der Legende nach stirbt Cleopatra an dem Biss eines Asp - einer kleinen Giftschlange, die in den Wüsten des Ostens im Überfluss vorhanden ist.

1cleopatra-vii