Die weltweit führenden Fluggesellschaften für den Personenverkehr können nach Ländern klassifiziert werden. Abhängig von den Strecken, die sie bedienen, finden wir regionale, Netzwerk- und Großfluggesellschaften. Hier bieten wir Ihnen eine Liste der besten internationalen Fluggesellschaften.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Spain Airlines

Air Nostrum

Diese Fluggesellschaft hat ihren Sitz in Valencia und fungiert als Franchise der Fluggesellschaft Iberia. Air Nostrum bietet täglich mehr als dreihundert Flüge an und verfügt über eine Flotte von mehr als sechzig hochmodernen Flugzeugen. Darüber hinaus werden Flüge zu Zielen innerhalb Afrikas und Europas angeboten.




Air Europa

Es bietet mehr als zweihundert tägliche Flüge und verfügt über Stützpunkte an den Flughäfen Gran Canaria, Asturien, Palma de Mallorca und Barcelona. Zu den häufigen Routen zählen die nach Gran Canaria und Teneriffa im Norden und Süden.

Iberien

Diese spanische Fluggesellschaft wurde 1927 gegründet und führt derzeit die Strecken an, die Europa mit Südamerika verbinden. Die Basis befindet sich am Flughafen von Madrid-Barajas und bietet Flüge zu mehr als hundert Zielen in vierzig Ländern. Obwohl es kein ist Billigfluggesellschaftkönnen Ihre Stammgäste regelmäßig auf Sonderangebote und Rabatte beim Kauf von Tickets zugreifen.

Germany Airlines

Lufthansa

Dieses Unternehmen gilt als eines der sichersten der Welt und hat seinen Sitz in Köln. Das Unternehmen verfügt über mehr als XNUMX Flugzeuge und ist zusammen mit Thai Airways International und United Airlines Gründungsmitglied der Airline-Allianz Star Alliance.

Air Berlin

Nach Lufthansa Air Berlin Es ist die zweitgrößte Fluggesellschaft in Deutschland und eine der größten in Europa. Hauptflughafen ist Berlin-Tegel, Berlin (Deutschland).

Es führt Routen zu hauptsächlich touristischen Zielen im Mittelmeerraum, zu denen unter anderem die Balearen und die Kanarischen Inseln gehören, sowie nach Nordamerika, in die Karibik und nach Asien.

Eurowings

Diese Fluggesellschaft gehört zur Firma Lufthansa und hat ihren Sitz am Flughafen Düsseldorf in Düsseldorf. Diese Fluggesellschaft wurde 1993 in Dortmund gegründet und unterzeichnete später einige Vereinbarungen mit AirFrance und KLM Royal Dutch Airlines, um einige deutsche Flughäfen mit anderen deutschen Flughäfen zu verbinden. Paris und Amsterdam. Derzeit betreibt Eurowings nationale und internationale Strecken für das Billigunternehmen Germanwings.

United Kingdom Airlines

British Airways

Diese Fluggesellschaft ist eine der größten der Welt und die Nummer eins bei den Flugangeboten zwischen Nordamerika und Europa. British Airways ist auch die größte Fluggesellschaft im Vereinigten Königreich und bietet Strecken nach Europa, Afrika, Asien, Australien, Südamerika und die Karibik.

Regionaler BMI

Diese regionale Fluggesellschaft britischer Herkunft hat ihren Sitz in Aberdeen, Schottland. Es bietet inländische Passagierflüge an und seine Hauptbasis ist der Flughafen Aberdeen.

Aufgrund der Betriebsgenehmigung Typ A führt BMI Regional auch Fracht- und Posttransporte durch. Das Unternehmen wurde 1987 unter dem Namen Business Air gegründet und in 2001 umbenannt. Derzeit gehört es der deutschen Lufthansa.

Cayman Airways

Es ist eine britische Fluggesellschaft mit Sitz auf den Cayman Islands (Jamaika), die derzeit britisches Territorium sind. Der Hauptsitz befindet sich am Owen Roberts International Airport auf den Cayman Islands.

Diese Fluggesellschaft ist seit 1968 im Einsatz und bietet auch Flüge für den Güterverkehr an. Zu seinen Zielen gehören: Kolumbien, Kuba, USA, Honduras, Panama und Guatemala. Es werden auch Inlandsflüge innerhalb der Cayman Islands und Jamaikas selbst durchgeführt.

Eastern Airways

Diese Fluggesellschaft mit Sitz am Flughafen Humberside in England bietet regelmäßige Inlandsflüge an, aber auch einige Billigflüge Privat. Eastern Airwyas nahm seine Tätigkeit 1997 auf.

Die internationalen Ziele sind Frankreich (Angers) und Norwegen (Bergen, Oslo und Stavanger).

Innerhalb Großbritanniens bietet diese Fluggesellschaft Flüge nach Birmingham, Bristol, East Midlands, Kingston nach Hull, Leeds / Bradford, Liverpool, Newcastle nach Tyne, Norwich, Southampton, Teesside, Aberdeen, Stornoway, Wick und Cardiff an.

Loganair

Diese Fluggesellschaft hat ihren Sitz am Glasgow International Airport und gehört British Airways. Das Unternehmen begann seine Tätigkeit im Jahr 1962 und bietet landesweit regelmäßige Flüge nach Schottland (Aberdeen, Barra, Campbeltown, Edinburgh, Glasgow, Inverness, Islay, Kirkwall, Sumburgh, Stornoway, Tiree und Wick ua), Nordirland (Derry / Londonderry) an ), England (Manchester) und die Isle of Man. Ihre internationalen Flüge erreichen nur Dublin und Cork, beide Ziele in Irland.

France Airlines

Air France

Seit seiner Gründung im Jahr 1933 hat Air France Milliarden von Passagieren auf seinen Strecken in mehr als dreihundert Städten und in 85 Ländern befördert. Zusammen mit Fluggesellschaften wie Alitalia und Aeroméxico ist es Teil der Allianz Sky Team.

Corsairfly

Diese Fluggesellschaft gilt nach Air France als zweitgrößte französische Fluggesellschaft. Es basiert auf der Paris-Orly. Zu den Zielen gehören: Antigua, Kanada (Montreal), USA (Miami), Guadeloupe (Pointe a Pitre), Insel Reunion (Saint Denis), Martinique (Fort de France), Madagaskar (Antananarivo), Mauritius (Hafen) Louis), Mayotte (Dzaoudzi), St. Lucia, St. Bartholomäus, St. Martin, Senegal (Dakar) und Tunesien.

Aigle Azur

Das Unternehmen mit dem vollständigen Namen Aigle Azur, Société Transports Aériens, hat seinen Sitz am Flughafen Paris-Orly (ORY). Die Gründung erfolgte 1946 und seit den 1950er Jahren wurden internationale Flüge durchgeführt, durch die Frankreich mit Afrika und Asien verbunden wurde.

Derzeit gehören zu den Zielen außerhalb Europas Algerien, Burkina Faso, Mali, Marokko und Tunesien. Innerhalb Europas werden Flüge innerhalb Frankreichs (Lille, Lyon, Marseille, Mulhouse, Paris und Toulouse) sowie nach Spanien (Malaga) und Portugal (Funchal, Porto und Lissabon) durchgeführt.

Andere europäische Fluggesellschaften

Austrian Airlines

Austrian Airlines ist seit ihrer Gründung im Jahr 1957 die Fluggesellschaft Österreichs. Austrian Airlines mit Hauptsitz am internationalen Flughafen Wien ist eine Billigfluggesellschaft, die Strecken nach Asien und Asien anbietet Australien.

Brussels Airlines

Die ursprünglich aus Belgien stammende Fluggesellschaft hat ihren Hauptstützpunkt am Flughafen Brüssel. Brussels Airlines bietet auf Flügen nach Europa zwei Arten von Diensten an: B-Flex, Business Class mit Full-Service; und B-light, eine Klasse mit Billigflügen, die nur Grundnahrungsmittel enthält.

SAS

Scandinavian Airlines System wurde im August 1946 in Betrieb genommen und ist derzeit ein multinationales Unternehmen in Norwegen, Schweden und Dänemark. Die meisten Flugangebote sind für Länder in Nordamerika, Europa und Asien bestimmt.

Swiss International Airlines

Swiss wurde 2001 gegründet und ist die größte Schweizer Fluggesellschaft. Swiss bietet Routen in verschiedene Länder in Nordamerika, Südamerika, Afrika, Europa und Asien an.

TAP Air Portugal

Transportes Aéreos Portugueses ist die führende Fluggesellschaft in Portugal. Die meisten Flugangebote beziehen sich auf Ziele in Afrika, Europa und Südamerika.

Transavia.com

Transavia wurde 1966 gegründet und ist eine französisch-niederländische Fluggesellschaft, die dafür bekannt ist, Billigflüge zu Urlaubszielen in Italien, den Kanarischen Inseln, Katalonien und Griechenland anzubieten. Transavia ist ein Teil von Air France-KLM.




KLM

Diese Fluggesellschaft wurde 1919 gegründet und ist derzeit die Hauptfluggesellschaft in den Niederlanden. KLM bietet Flüge in mehr als 130 Städte auf der ganzen Welt an und verfügt auf allen Flügen über Business- und Economy-Class.

Latin American Airlines

Aerolineas Argentinas

Üblicherweise bekannt als Airlinesist die Hauptfluggesellschaft in Argentinien und eine der größten Fluggesellschaften in ganz Lateinamerika. Es deckt eine breite Palette von Zielen in Argentinien ab, die vom Flughafen Buenos Aires abfliegen, darunter:

  • Catamarca
  • Cordova
  • Esquel
  • Formosa
  • Iguazu
  • Rioja
  • Mar del Plata
  • Mendoza
  • Rio Grande
  • Rosenkranz
  • Überspringen
  • San Juan
  • Santa Fe
  • Tucumán
  • Viedma

Innerhalb Amerikas fliegt das Unternehmen unter anderem in die USA, nach Mexiko, Kuba, Bolivien, in die Dominikanische Republik, nach Brasilien, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay, Venezuela und Ecuador. Es bietet auch zwei europäische Ziele: Spanien (Barcelona y Madrid) und Italien (Rom).

Aeroméxico

Die wichtigste Fluggesellschaft in Mexiko, die zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Aeroméxico Connect und Aeromexico Travel fast hundert Flugzeuge hat. Es bietet das Vielfliegerprogramm des Club Premier und regelmäßige Flüge nach Kanada, Kolumbien, Costa Rica, Kuba, in die USA, nach Peru und in andere Länder.

LATAM Airlines Group

Dies ist der Name des kommerziellen Luftfahrtkonsortiums, das aus der Vereinigung des chilenischen Unternehmens LAN Airlines und des brasilianischen TAM Lineas Aereas hervorgegangen ist. LATAM ist derzeit die größte Fluggesellschaft in ganz Lateinamerika und belegt weltweit den zehnten Platz.

Es hat seinen Sitz in Las Condes, Santiago (Chile). Diese Fluggesellschaft hat derzeit eine große Anzahl von Zielen, darunter: USA, Mexiko, Aruba, Kuba, Dominikanische Republik, Argentinien, Bolivien, Brasilien, Kolumbien, Chile, Ecuador, Falklandinseln, Peru, Paraguay, Uruguay und Venezuela.

LATAM bietet auch Flüge nach Europa mit Zielen wie Spanien, Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien an. und auch nach Ozeanien (Australien, NZ und Französisch-Polynesien).

Avianca

Es ist eine Fluggesellschaft kolumbianischen Ursprungs. Es war das erste in Amerika und das zweite in der Welt. Avianca wurde 1919 gegründet und verfügt über die modernste Luftfahrtflotte Lateinamerikas.

Der Hauptflughafen ist der internationale Flughafen El Dorado in Bogotá (Kolumbien). Avianca hat Codeshare-Vereinbarungen mit internationalen Fluggesellschaften wie Aeroméxico, Iberia, Lufthansa, United Airlines und US Airways unterzeichnet.

Copa Airlines Kolumbien

Es ist nach Avianca das zweitwichtigste Unternehmen in Kolumbien. Es befindet sich am internationalen Flughafen El Dorado in Bogotá, Kolumbien. Es deckt sowohl nationale als auch internationale Ziele von diesem Flughafen und anderen kolumbianischen Städten ab.

Das Unternehmen ist seit 1993 tätig. Zu seinen Zielen in Kolumbien fliegt diese Fluggesellschaft nach Barranquilla, Bogotá, Bucaramanga, Cali, Cartagena, Cúcuta, Medellín, Pereira, San Andrés Island und San José. Außerhalb Kolumbiens sind dies ihre Ziele: Aruba, Costa Rica, Kuba, Ecuador, Guatemala, Mexiko, Panama, die Dominikanische Republik und Venezuela.

Sky Airline

Es ist eine Fluggesellschaft, die Passagiere und auch Fracht befördert. Diese Fluggesellschaft befördert mehr als 100.000 Passagiere pro Monat und ist damit führend auf dem chilenischen Luftverkehrsmarkt und 5% der Luftverkehr International. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und bietet seit 2008 internationale Flüge nach Bolivien, Argentinien, Peru, Brasilien und Ecuador an.

SATEN

Die Fluggesellschaft Flugdienst in nationale Gebiete (SATENA) Es ist seit 1962 in Betrieb und kolumbianischen Ursprungs am internationalen Flughafen El Dorado. Es gilt als die zweite Linie mit dem höchsten Besatzungsniveau im Land. Derzeit werden Inlandsflüge von Medellín nach Bucaramanga, von Bucaramanga nach Cúcuta, von Cúcuta nach Ocaña und von Medellín nach Cúcuta mit einer durchschnittlichen Häufigkeit von einem Flug pro Tag durchgeführt.

United States Airlines

American Airlines

American Airlines, bekannt als AA, ist die weltweit größte Fluggesellschaft, gemessen am Jahresumsatz. American Airlines verfügt über eine Flotte von mehr als 600 Flugzeugen und hat ihren Sitz in Fort Worth, Texas. Seine Routen erstrecken sich über das gesamte nordamerikanische Territorium, die Karibik, Kanada, China, Indien, Japanund Lateinamerika.

united Airlines

Diese Fluggesellschaft ist die drittgrößte in den USA und hat ihren Hauptsitz in Chicago, USA. United Airlines verfügt über eine Flotte von mehr als 250 Flugzeugen und verfügt über Strecken zu mehr als zweihundert Zielen.

Delta Airlines

Diese Fluggesellschaft ist seit Oktober 2008 Delta-Northwest Airlines und war bis zum Zeitpunkt der Fusion mit fast zweitausend Flügen pro Tag die fünftgrößte Fluggesellschaft der Welt. Alle Passagiere von Delta-Northwest Airlines haben das WorldPerks-Vielfliegerprogramm, mit dem sie Meilen pro Reise sammeln oder gegen attraktive Prämien einlösen können.

US Airways

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tempe, Arizona (USA) und gehört der US Airways Group. Es hat drei Hauptflughäfen: Charlotte-Douglas International Airport, Philadelphia International Airport, Sky Harbor International Airport und Ronald Reagan Washington National Airport.

Es wurde 1939 unter dem Namen All American Aviation Company gegründet, die später USAir wurde und 1996 schließlich in das heutige geändert wurde. Es bietet eine breite Palette von Zielen sowohl in den USA als auch in Lateinamerika und Europa, einschließlich Deutschland, Belgien, Spanien, Frankreich, Irland, Italien, Baos, Portugal, Großbritannien und der Schweiz.

Andere Fluggesellschaften

Qatar Airways

Es ist ein staatliches Unternehmen, dessen Hauptflughafen der Hamad International Airport in Doha ist. Das Unternehmen verfügt derzeit über eine Flotte von mehr als hundert Flugzeugen und betreibt Strecken zu mehr als hundert internationalen Zielen. Es wurde 1993 gegründet und ist seit 2012 Mitglied der Oneworld-Allianz. Es bietet Dienstleistungen für eine Vielzahl von Zielen an:

  • Afrika: Ägypten, Äthiopien, Kenia, Libyen, Marokko, Nigeria, Mosambik, Nigeria, Seychellen, Südafrika, Sudan, Ruanda, Tunesien, Tansania und Uganda.
  • Amerika: Kanada, USA, Brasilien und Argentinien.
  • Asien: Südkorea, China, Hong Kong und Japan.
  • Nahen Osten: Aserbaidschan, Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Vereinigte Arabische Emirate, Irak, Iran, Jordanien, Kuwait, Libanon, Oman und Nordjemen.
  • Südostasien: Birma, Philippinen, Kambodscha, Indonesien, Singapur, Malaysia, Thailand und Vietnam.
  • Mitte: Bandladés, Indien, Malediven, Nepal, Sri Lanka und Pakistan.
  • Ozeanien: Australien.

Innerhalb Europas bietet es auch Strecken nach Deutschland, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Dänemark, Spanien, Frankreich, Georgien, Griechenland, Ungarn, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Norwegen, Großbritannien, Rumänien, Rusia, Serbien, Schweden, Schweiz und Türkei.

Cathay Pacific Airways

Es ist eine asiatische Fluggesellschaft mit Sitz in Hongkong, China, die sowohl Passagiere als auch Fracht befördert. Der Hauptflughafen ist der Hong Kong International Airport. Es betreibt Strecken zu mehr als fünfzig Zielen, darunter Afrika, Asien, Europa, Nordamerika und Ozeanien. Es begann seine Tätigkeit im Jahr 1946.

Singapore Airlines

Es ist die Hauptfluggesellschaft in Asien und eine der wichtigsten der Welt. Es wurde 1947 gegründet und ist das Hauptgeschäftszentrum der Internationaler Flughafen Changi, in Singapur. Sie betreibt Strecken nach Afrika (Nord-, Ost- und Südamerika), Amerika (Nord- und Südamerika), Asien (Mittel-, Süd- und Zentralasien sowie Fernost), Europa und Ozeanien.

Emirates

Das Unternehmen mit Sitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, ist eine Tochtergesellschaft der Emirates Group, die sich zu 3.000% im Besitz der Regierung von Dubai befindet. Es ist das größte Unternehmen im Nahen Osten und bietet wöchentlich mehr als XNUMX Flüge an. Es betreibt eine Vielzahl von nationalen und internationalen Strecken.

Turkish Airlines

Die Basis befindet sich am internationalen Flughafen Atatürk in Istanbul. Es hat 261 Ziele, von denen 43 in der Türkei liegen und die restlichen 108 Länder in Europa, Afrika, Asien und Amerika umfassen. Es wurde 1933 gegründet.

Billig-Fluglinien

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen eine alphabetische Liste der wichtigsten Billigfluggesellschaften in Europa, Lateinamerika und den USA. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Liste der Unternehmen, die günstige Flüge anbieten.

  • Aer Lingus. Es ist eine irische Fluggesellschaft mit günstigen Flügen am Flughafen Dublin, Irland. Ein Teil dieser Fluggesellschaft gehört Ryanair. Es bietet Flüge innerhalb Europas sowie in die USA und nach Marokko an.
  • Aerolitoral. Es ist eine Unterteilung des mexikanischen Aeromexico, die hauptsächlich landesweite Flüge innerhalb Mexikos anbietet.
  • Condor Flugdienst. Es ist deutscher Herkunft und das beliebteste Unternehmen für Billigflüge innerhalb Deutschlands. Es bietet Flüge nach Europa sowie nach Nordamerika, Afrika, Südamerika und Asien.
  • EasyFly. Dies ist das beliebteste Charterunternehmen in Kolumbien seit seiner Gründung im Jahr 2007. Es bietet landesweite Strecken an.
  • easyJet. Diese Fluggesellschaft britischer Herkunft hat ihren Sitz in der Flughafen London Luton und es ist eine der wichtigsten Fluggesellschaften für Billigflüge in Europa. Es betreibt Strecken durch Europa und auch zu einigen Flughäfen in Asien und Nordafrika.
  • Gol Transportes Aereos. Dies ist die beliebteste Fluggesellschaft in Brasilien. Der Hauptsitz befindet sich am internationalen Flughafen Guarulhos in Guarulhos, São Paulo. Die Hauptziele liegen in Brasilien, es werden jedoch auch Strecken in die USA, nach Barbados, Argentinien, Bolivien, Paraguay, Uruguay und Venezuela angeboten.
  • Iberia Express. Es handelt sich um eine Unterteilung der Iberia-Gruppe, die 2012 gegründet wurde, um Billigflüge anzubieten. Der Hauptsitz befindet sich am Flughafen Madrid-Barajas und bietet Flüge innerhalb Spaniens und zu den wichtigsten Zielen in Europa an.
  • Meridiana Fliege. Es ist eine italienische Billigfluggesellschaft mit Hauptsitz in Olbia, Italien. Es wurde vor 52 Jahren gegründet, um den Tourismus auf Sardinien zu fördern, und seit 1991 bietet es aufgrund des erzielten Erfolgs internationale Flüge an. Es betreibt eine breite Palette von Strecken in ganz Europa.
  • Ryanair. Bis heute die Iren Ryanair hat sich zusammen mit zur führenden Billigfluggesellschaft in Europa entwickelt easyJet. Zusammen decken sie mehr als 80% des Luftmarktes ab. Es bietet eine große Anzahl von Strecken durch Europa, beinhaltet aber auch Flüge nach Marokko.
  • Spirit Airlines. Der Hauptsitz befindet sich in Miramar, Florida, und ist seit 1980 in Betrieb. Die Hauptziele dieser Fluggesellschaft sind: Florida, Texas, Nevada, Illinois, Michigan, Minnesota, New Jersey, NY und South Carolina.
  • Volaris. Es ist eine mexikanische Fluggesellschaft im Besitz von Ryanair und hat ihren Sitz in Santa Fe, Álvaro Obregón, Mexiko-Stadt. Es bietet hauptsächlich Flüge auf nationaler Ebene an, aber auch in die USA.
  • Vueling Airlines. Vueling ist eine spanische Fluggesellschaft mit Sitz in Barcelona, ​​Spanien. Innerhalb Spaniens ist es das führende Unternehmen auf dem Luftverkehrsmarkt. Seit 2006 werden Inlands- und Europaflüge durchgeführt.

Dieser Artikel wurde 192 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: