Wenn Sie nach Spanien reisen, empfiehlt Ihnen Viajejet, sich ein Wochenende Zeit zu nehmen, um den beeindruckenden und schönen „Parque del Retiro“ zu genießen, der nur wenige Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt entfernt liegt Madrid.

Auch bekannt als "Die Retiro-Gärten", Sein Ursprung geht auf die Jahre 1630 und 1640 zurück, als der Bau des ersten architektonischen Werks des Parks begann, des" Palacio del Buen Retiro ", der auf dem Land errichtet werden sollte, das der Graf Herzog von Olivares dem König von Spanien für die Wiederherstellung seines Hofes, ein ideales Geschenk für die Krone, da der Park weit entfernt von seinen täglichen Aufgaben war, die einen ausgezeichneten Ort zum Ausruhen darstellten, eingebettet in dichte Natur, Wälder und Bäche.

Zu Beginn finden Sie die 1893 erbaute Puerta de España, den Eingang zum Retiro-Park, gefolgt von unzähligen Skulpturen, die Sie zum Paseo de las Estatuas führen, der den Monarchen von Spanien gewidmet ist wird Sie zu den beeindruckenden führen Denkmal für Alfons XII.