La Plaza de Españavon Sevillaist innerhalb der Menge von Maria Luisa Park. Es wurde für die erstellt Iberoamerikanische Ausstellung von 1929. Es wurde in einem regionalistischen Stil hergestellt, der Mudéjar, Gotik und Renaissance vermischt.

Plaza de España

Es hat einen Durchmesser von 200 Metern. Rund um den Platz gibt es 48 Banken, die die spanischen Provinzen repräsentieren. Die Fliesendekoration zeigt das Wappen, die Karte und Fakten über die Geschichte jedes einzelnen von ihnen. Seine halbelliptische Form symbolisiert die Umarmung zwischen Spanien und was waren ihre Kolonien gewesen. Im zentralen Bereich wird ein Brunnen errichtet.

Die Plaza von Spanien

Der Platz ist von einem Kanal umgeben, der von vier kleinen Brücken überquert wird, die die vier Königreiche symbolisieren, die die spanische Krone bildeten: Aragon, Kastilien, Leon und Navarra.
die Gebäude Rund um den Platz werden sie derzeit als Hauptquartier von öffentlichen, staatlichen und militärischen Organisationen genutzt.

Plaza de España in Sevilla

Zu den bemerkenswertesten Elementen seiner Dekoration zählen die Murmeln, das geschmiedete Eisen, die 24 Kaiseradler mit dem Wappen von Carlos V. und die 48 Medaillons mit den Büsten berühmter Männer aus Spanien.

[mittlere ID = 966]

Der Platz ist öffentlich und frei zugänglich, schließt jedoch um 22 Uhr.