Die offizielle Währung Perus ist die Sonne und ihr Währungssymbol S/, während der ISO-Code oder die offizielle Abkürzung PEN ist. In diesem Artikel informieren wir Sie über die Gleichwertigkeit mit Währungen aus anderen Ländern. Wir erzählen Ihnen auch die Geschichte dieser Währung und ihre Entwicklung im Laufe der Zeit.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Wechselkurs

In der folgenden Liste finden Sie den Wert der Währung Perus im Vergleich zu anderen Währungen in Amerika und Europa:




  • PEN 1,00 = US $ 0,31 (USD)
  • 1,00 PEN = 3,08 venezolanische Bolivare (VEF)
  • 1,00 PEN = 5,79 mexikanische Pesos (MSN)
  • 1,00 PEN = 0,29 Euro (EUR)
  • 1,00 PEN = 4,74 argentinische Pesos (ARS)
  • PEN 1,00 = 2,26 Guatemaltekische Quetzale (GTQ)
  • 1,00 PEN = 202,05 Chilenische Pesos (CLP)
  • 1,00 PEN = 14,47 Dominikanische Pesos (DOP)
  • PEN 1,00 = 878,70 kolumbianische Pesos (COP)
  • 1,00 PEN = 1.763,14 Paraguayische Garantien (PYG)

Geldwechsel

Wenn Sie nach Peru reisen möchten und Sohlen kaufen müssen, finden Sie im Land Häuser wechseln und Banken, bei denen diese Transaktion durchgeführt werden soll. Sie können auch Geld an einem Geldautomaten abheben.

In Ihrem Herkunftsland können Sie jedoch auch Sohlen bei jeder Bank erhalten, obwohl für die Erbringung dieser Dienstleistung normalerweise eine Gebühr erhoben wird.

Sammlermünzen

Die Central Reserve Bank von Peru (BCRP) hat vier numismatische Serien entworfen, die aus Münzen in limitierter Auflage bestehen und daher sammelbar sind:

Reichtum und Stolz von Peru
Insgesamt 26 Münzen wurden zwischen 2010 und 2016 veröffentlicht und zeigen das kulturelle Erbe des Landes. Der letzte war der Parabolbogen von Tacna. Ebenso sticht der Tempel des Inka-Huaytara-Tempels hervor, da er den Preis für die beste legale Währung gewann. Andere Modelle sind das von Kuntur Wasi, das des Departements Piura und das des Archäologischen Komplexes von Tunanmarca.
Natürliche Ressourcen von Peru
Die drei Exemplare sind La Anchoveta, El Cacao und La Quinua.
Iberoamerikanische Serie
Sie sind Darstellungen, die mit anderen Ländern wie Spanien verwandt sind. Zwei Beispiele sind die Begegnung zweier Welten (1991) und die Olympischen Spiele (2007).
450 Jahre National Mint
Es besteht aus einer gewöhnlichen 1-Sol-Probe, einer Silberprobe mit einem Wert von 106 Sohlen und einer Goldprobe, die anfänglich 2.181 Sohlen kostet

Im folgenden Video sehen Sie die ersten 17 Modelle der Serie 'Riqueza y Orgullo del Perú':




Geschichte und aktuelle Währung

Geschichte Perus Münze beginnt im Jahr 1863. Im Laufe der Jahre gibt es mehrere Höhepunkte, die wir finden:

  • Im Jahr 1863 die Sol, die offizielle Währung des Landes, bekannt als silberne Sonne.
  • 1879 wurden provisorische Münzen aus Kupfernickel hergestellt, da Teilmünzen benötigt wurden.
  • Zwischen 1897 und 1930 wurde es durch das peruanische Goldpfund ersetzt.
  • 1931 kehrte die Sonne zurück, die zu dieser Zeit genannt wurde Goldene Sonne.
  • Ab 1935 wurden die Münzen Messing. Anschließend werden Zink- und Aluminiumbronzemodelle hergestellt.
  • Zwischen 1985 und 1990 wurde die Sonne durch die ersetzt Inti, aber es gibt eine große Abwertung der Währung.
  • 1991 wurde die Sonne unter dem Namen aufgenommen neue Sonne. Im Jahr 2015 kehrt es zu seinem ursprünglichen Namen zurück.
Zwischen 1875 und 1879 wurden 1- und 2-Cent-Münzen genannt Fett für die Dicke, die sie hatten, da sie aus Kupfer waren.

Gegenwärtig finden wir Münzen mit 5, 10, 20 und 50 Cent sowie 1, 2 und 5 Sohlen. Die Ein-Sol-Münze zeichnet sich dadurch aus, dass sie das Peru Country Brand-Logo trägt.

Für die Tickets gibt es Modelle mit 10, 20, 50 und 100 Sohlen. Im Jahr 2011 wurde das Design geändert und das System verbessert, um festzustellen, ob eine Banknote wahr ist oder eine fälschen.

Fragen von Benutzern

Wie viele Münzen gibt es in Peru?

Erstens, weil die Sonne die einzige offizielle Währung des Landes ist. In einigen Einrichtungen ist es jedoch auch möglich, mit US-Dollar zu bezahlen.

Aus welchem ​​Material besteht die peruanische Währung?

Die 1- und 5-Cent-Münzen bestehen aus Messing und Aluminium, die 10- und 20-Cent-Münzen aus Messing, die 50-Cent- und 1-Sol-Münzen aus Alpaka und die 2- und 5-Sohlen aus Stahl und Messing, da sie Bimetall sind.

Dieser Artikel wurde 65 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: