Die Tatacoa-Wüste ist ein Gebiet Kolumbiens, das Tausende von Reisenden aus verschiedenen Teilen der Welt anzieht. Seine Lage und Bedingungen machen es perfekt, um den Himmel bei Nacht zu beobachten oder einen Schauer von Sternen zu genießen. In diesem Artikel geben wir allgemeine Informationen über den Ort und geben an, aus welchen Unterkunftsmöglichkeiten Sie wählen können.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Artikelverzeichnis

Tourismus in der Wüste von La Tatacoa: Fotos, Hotels und Campingplätze

Überblick

Die Tatacoa-Wüste ist auch bekannt als Tal der TraurigkeitDenn der Geschichte nach gab ihm der Eroberer Jiménez de Quesada diesen Namen, als er 1538 hier ankam.



In Bezug auf seine geografische Lage befindet sich dieser Wüsten- und Trocken-Tropenwald in Kolumbien, insbesondere in Villavieja, nördlich des Departements Huila. Es liegt nur 40 km von Neiva entfernt. Es ist die zweitgrößte Trockenzone des Landes nach der Halbinsel Guajira.

Da das Klima heiß und trocken ist, wird empfohlen, tagsüber kühle Kleidung zu tragen, da die Temperatur 43 ° C erreicht. Nachts ist es jedoch weicher und sollte mehr gebündelt werden. Die Regenmonate sind April, Mai, Oktober und November. Auf der anderen Seite befindet es sich auf einer Höhe zwischen 386 und 900 Metern über dem Meeresspiegel.

Die am häufigsten vorkommenden Tiere sind Klapperschlangen, Adler, Eidechsen und Wiesel. In Bezug auf Flora stechen Kakteen und Sträucher hervor. Es ist jedoch üblich, Fossilien einer vielfältigen Fauna zu finden, was darauf hinweist, dass es sich in der Vergangenheit um ein Gebiet mit großer Artenvielfalt handelte.

Übernachtung

Diese Wüste erreicht bei Einbruch der Dunkelheit ihre maximale Pracht, wenn die Temperaturen auf 18 ° C fallen. Dank seiner Lage, seines klaren Himmels und der Abwesenheit von Lichtverschmutzung ist es ein perfekter Ort, um die Sterne zu beobachten.

Aus diesem Grund finden wir hier das Astronomische Observatorium von La Tatacoa, das als das beste des Landes gilt. Es ist für die breite Öffentlichkeit zugänglich und an den meisten Tagen werden dort Vorträge gehalten.

Ebenso wird jedes Jahr ein besonderes Ereignis gefeiert: das Fest der Sterne oder Star Party. Darin werden Kolloquien, Routen und verschiedene Aktivitäten im Zusammenhang mit der Astronomie organisiert.

Dieses Gebiet ist auch für diejenigen interessant, die am meisten von dem Rätsel angezogen werden, da es mehrere Menschen gibt, die behaupten, gesichtet zu haben UFOs von hier. EIN ufoport in einem Gebiet, in dem angeblich mehrere gelandet sind.



Unterkunft

In der Wüste von La Tatacoa finden wir verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten zu unterschiedlichen Preisen und mit genügend Dienstleistungen für Touristen.

Hotels

Es gibt zahlreiche Hotels, in denen wir in dieser Gegend übernachten können. Unter ihnen finden wir Folgendes:

Einige davon haben natürlicher Pool und Restaurant und bieten die Möglichkeit, in einer traditionellen Hütte zu schlafen. Die Preise variieren je nach Saison und Einrichtung, da sie von günstig bis zu 500.000 Pesos (COP) für ein Doppelzimmer reichen.

Campingplätze

Auf der anderen Seite können Sie auch in Ihrem eigenen Zelt campen, wenn Sie eine Rucksackreise unternehmen oder einfach nur in direktem Kontakt mit der Natur dieses einzigartigen Ortes schlafen möchten. Auf dem folgenden Foto können Sie sehen, wie wunderbar diese Erfahrung sein kann:

300 m vom Astronomischen Observatorium entfernt finden Sie einen Campingplatz mit Dienstleistungen wie Restaurants, Reiseführern usw. Darüber hinaus können Sie ein Pferd mieten, ein Motorrad oder ein Fahrrad, um die Wüste zu bereisen.

Anfahrt

Sie können mit Ihrem eigenen Auto oder Motorrad in die Wüste von La Tatacoa fahren, da die Straßen in gutem Zustand sind. Beachten Sie jedoch, dass Sie mehrere Mautgebühren zahlen müssen. Die Entfernung zwischen diesem Punkt und einigen der wichtigsten Städte Kolumbiens ist wie folgt:

  • Bogota: 280 km
  • Kali: 360 km
  • Ibague: 183 km
  • Medellin: 570 km
  • Neiva: 43 km
  • San Agustín: 264 km

Ebenso gibt es Busse von einigen dieser Gemeinden und es ist möglich, Transporter mit einem Fahrer unter anderem aus Neiva, San Agustín oder Bogotá zu mieten.

Dieser Artikel wurde 80 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: