Der Zeitunterschied zwischen den Ländern führt normalerweise zu Verwirrung und Unbehagen, wenn wir auf eine Reise gehen. Daher erklären wir in diesem Artikel, was Zeitzonen sind und wie man weiß, wie spät es in jedem Land ist.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Zeitzonen

1884 wurde in Washington DC, USA, die Internationale Konvention des Meridians organisiert. Darin wurde beschlossen, den Planeten in zu teilen 24 Meridiane. Der Abstand zwischen zwei Meridianen ist die Zeitzone, und zwischen jedem gibt es einen Stundenunterschied.



Die Meridiane sind imaginäre Linien oder Halbkreise, die vom Nordpol zum Südpol verlaufen und die Erde in 24 verschiedene Zonen unterteilen.

Zusätzlich wurde der Nullmeridian gewählt, der als internationale Referenz dienen soll. Von mehreren Kandidaturen wurde schließlich der Greenwich-Meridian im Vereinigten Königreich ausgewählt. Daher stand die als GMT bekannte Zeitmessung in Beziehung zu diesem Punkt.

Später, 1972, wurde die koordinierte Weltzeit (UTC) definiert, mit der gemessen wird Atomuhren und nicht durch den Sonnenstand, also ist es etwas genaueres. Außerdem beginnt UTC ab Mitternacht zu zählen, im Gegensatz zu GMT (Greenwich-Zeit), der es seit Mittag gemacht hatte. Es wird jedoch auch der Greenwich-Meridian als Referenz verwendet.

In der folgenden Karte sehen Sie die verschiedenen Zeitzonen und wie viele Stunden in jeder von ihnen in Bezug auf den Greenwich-Meridian addiert oder subtrahiert werden müssen:

Abkürzungen

Wenn es darum geht, über die Zeit in jedem Teil der Welt zu sprechen, ist es üblich, einige Abkürzungen zu verwenden, wie die bereits oben angegebenen (GMT, UTC). Dies sind weitere Beispiele:

ET
Osterzeit. Ostküstenzeit der Vereinigten Staaten.
JST
Japan Standardzeit. Zeit in Japan.
KST
Korea Standardzeit. Zeit in Südkorea.
PT
Pazifische Zeit. Es ist die UTC-8-Zeitzone und kommt in einigen Gebieten Kanadas, der USA und Mexikos vor. Im Sommer ist es PDT (Pazifische Tageslichtzeit) und der Rest des Jahres ist PST (Pacific Standard Time).
SLP
San Luis Potosi. Genaue Zeit in dieser Stadt von Mexiko.
TIERARZT
Venezuela Normalzeit. Zeit in Venezuela.

Darüber hinaus sind die meisten Länder in Europa und Nordafrika eine Stunde älter als UTC. Zu diesem Zeitpunkt ist es bekannt als Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Einige Länder mögen es jedoch Spanien, stellen Sie die Uhr im März um eine Stunde vor, zu welcher Zeit sie die MESZ annehmen (Mitteleuropäische Sommerzeit), was zwei Stunden länger ist (UTC + 2).

Zeitzonenunterschiede

Dies ist der Zeitunterschied zwischen Spanien und einigen Städten und Ländern. Beachten Sie, dass die europäische Sommerzeit am letzten Sonntag im März und die Winterzeit am letzten Sonntag im Oktober beginnt:



LandSommerzeitWinterzeitplan
Argentinien-5-4
Brasila (Brasilien)-5-4
Chiapas (Mexiko)-7-6
Chile-6-5
China+6+7
Kolumbien-7-6
Dubai (VAE)+2+3
Finnland+1 0
Frankreich00
Griechenland+10
Japan+7+8
NY (USA)-6-5
Panama-7-6
Peru-7-6
Uruguay-5-4
Sydney (Australien)+8+7

Wenn man dies zum Beispiel berücksichtigt, wenn es in Spanien Sommer ist, gibt es in Argentinien fünf Stunden weniger. Wenn es also in Spanien 12 Uhr mittags wäre, wäre es in Argentinien 7 Uhr morgens.

Vergessen Sie nicht, dass es möglich ist, dass in anderen Ländern, die nicht zu Europa gehören, auch die Zeit zu einer bestimmten Jahreszeit geändert wird. Daher ist es ratsam, jeden Fall auf eine bestimmte Weise zu konsultieren.

En LateinamerikaDies ist der Zeitunterschied zwischen einem Teil dieser Länder und UTC, dh die Zeit, die als Referenz verwendet wird und die wir beispielsweise im Vereinigten Königreich finden:

  • Bolivien, Paraguay, Puerto Rico, Dominikanische Republik (UTC-4)
  • Venezuela (UTC-4: 30)
  • Argentinien, Antarktis und Uruguay (UTC-3)
  • Kuba, Osterinsel, Panama und Peru (UTC-5)
  • Costa Rica, Mexiko und Honduras (UTC-6)
  • Äquatorialguinea (UTC + 1)

In Bolivien und Paraguay gibt es daher vier Stunden weniger in Bezug auf die Gebiete, durch die der Greenwich-Meridian verläuft, wie beispielsweise das Vereinigte Königreich.

Fragen von Benutzern

Wie berechnet sich der Zeitunterschied zwischen einem Land und einem anderen?

Die Zeitzonen zwischen einem Gebiet und einem anderen müssen gezählt werden. Wenn zum Beispiel zwei Spindeln nach rechts gezählt werden, sind es noch zwei Stunden, während es nach links weniger ist.

Warum gibt es in einigen Ländern mehrere Zeitzonen?

Weil sein Territorium so breit ist, dass es mehrere Meridiane durchläuft. Dies tritt beispielsweise in den USA, Mexiko und Kanada auf.

Wird das Meridian-Kriterium genau befolgt?

Nein, auch andere wirtschaftliche und politische Aspekte werden berücksichtigt. Im Falle Spaniens sollte es eine Stunde weniger und in Argentinien vier Stunden weniger haben.

Dieser Artikel wurde 60 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: