Das Hotel liegt in der Plaza de Oriente, vor dem Königspalast, der Königliches Theater ist die Oper von Madrid. Dort werden Opern, klassisches Ballett und Tanz aufgeführt.

Königliches Theater von Madrid

Es öffnete seine Türen am 10. Oktober 1850, genau am Geburtstag des Königin Elizabeth II, sein wahrer Förderer und echter Musikliebhaber. Die gewählte Arbeit war La Favoritavon Donizetti, der in jenen Jahren der Favorit von Madrid war.

[mittlere ID = 853]

In 1863, grün besuchte Madrid, um die Proben zu leiten und persönlich an der Premiere von teilzunehmen La Forza del Destino, die drei Monate vor der Weltpremiere in Sankt Petersburg mit großem Erfolg in Madrid aufgeführt wurde.

Bühne des Königlichen Theaters von Madrid

Das Gebäude hat einen sechseckigen Grundriss mit neun Ebenen und sechs unterirdischen Ebenen und insgesamt einigen 1760 Kapazitätsplätze. Gegenwärtig hat die Bühne 1.430 Quadratmeter mit 18 vertikalen Bewegungsplattformen und vier horizontalen Bewegungsplattformen, auf denen mehrere Sets gleichzeitig montiert werden können. Seine Technologie gehört zu den modernsten der Welt.

Königliche Schachtel des Königlichen Theaters von Madrid

Die luxuriösen Details sind in jeder Ecke des Royal Theatre spürbar. Die Hallen, die den Hauptraum umgeben, haben einen königlichen Reichtum.
Wir können ihn in der treffen Führungen in Zusammenarbeit mit angeboten Freunde der Oper von Madrid (AAOM).