Frankreich Es ist ein Land, das uns nicht nur für seine Zwecke anzieht TouristenattraktionenVielmehr hat es weltweite Bekanntheit in der kulinarische Aufgabe durch Vielfalt seiner Gastronomie, sich als einer der zu positionieren wichtigsten Gastronomien der Welt.

Was macht das aus französische Gastronomie ist seine Vielfalt, das Ergebnis seiner regionalen Vielfalt, neben der Qualität seiner Materialien und die Verfeinerung, die durch jedes seiner Gerichte gezeigt wird; Die Kombination dieser drei Elemente ist das, was zum zurückgekehrt ist typisches französisches Essen in einem der herausragendsten der Welt.

unter den typische französische Gerichte wir haben die Confit von der Ente. Die Confit von der Ente Es wird im gesamten französischen Territorium zubereitet, gilt aber als Flaggengericht der Stadt der Gascogne. Dies kulinarische Freude Es wird auf der Basis von Entenschenkeln zubereitet, die gesalzen und dann pochiert werden müssen. Das Ergebnis ist ein Gericht mit konzentriertem Geschmack und Fleisch mit einer faserigen Textur.

La traditionelles Rezept Confit von der Ente im Grunde zeigt das für Bereiten Sie Duck Cofit vor Wir müssen die Entenschenkel mit grobem Salz marinieren - nachdem wir Fett über der Haut entfernt haben - und etwa 24 Stunden marinieren lassen (es wird empfohlen, sie im Kühlschrank aufzubewahren).

Das entfernte Fett wird in eine Pfanne gegeben und bei schwacher Hitze geschmolzen. Anschließend werden die Entenschenkel mit kaltem Wasser gewaschen, um das Salz zu entfernen, sie werden mit Küchenpapier getrocknet und das vorbereitete Fett erhitzt.

Wenn das Fett heiß ist, werden die Entenschenkel eingeführt und zwei Stunden lang gekocht. Nach zwei Stunden werden sie entfernt und in eine Pfanne gelegt, um sie auf beiden Seiten zu bräunen (die Pfanne muss während des Kochens abgedeckt werden). Sobald sie goldbraun sind, sind sie essfertig.

El Confit von der Ente Es wird normalerweise mit Bratkartoffeln begleitet und in Butter, Salz und schwarzem Pfeffer gebraten. Neben dem Duck Confit Fett Es kann auch zum Braten von Gemüse wie Wildpilzen oder grünen Bohnen verwendet werden.