Wenn Sie ein Flugzeug nehmen, kann es ein Problem sein, behindert oder übergewichtig zu sein. Einige Reisende hatten mehrmals Beschwerden aufgrund ihrer körperlichen Qualitäten, die aufgrund von Übergewicht oder Behinderung gezwungen waren, mehr als nötig für die Tickets zu bezahlen. In diesem Artikel sprechen wir über die allgemeinen Bedingungen von Menschen mit Behinderungen und die aktuelle Situation in Bezug auf dieses Problem.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Artikelverzeichnis

Flüge für Behinderte und Übergewichtige: Ermäßigungen und Bedingungen

Freiflüge und Rabatte

Es gibt einige Menschen mit Behinderungen oder mit einem Familienmitglied mit einer Krankheit, die Flüge beantragen kostenlos oder günstig leichter reisen können. In Argentinien wurde sogar eine Online-Petition für die Schaffung eines Gesetzes eingereicht, da die Straßenfahrten in diesem Land zu lang sind.



Während es in einigen Ländern kostenlose Bodentransporte für Menschen mit Mobilitätsproblemen gibt, gibt es immer noch keine Fluggesellschaft oder kein Land, das kostenlose Flugtickets anbietet, nicht einmal Rabatte oder Angebote, so dass die Tatsache, eine behinderte Person zu sein, dies nicht tut ermöglicht es Ihnen, einen günstigeren Flug zu bekommen.

Dies ist für einige Menschen ein großes wirtschaftliches Problem, da ein erheblicher Prozentsatz der behinderten Menschen, wie einige Kinder, von einem Familienmitglied begleitet werden muss, um reisen zu können.

Zusätzliche Sitzplätze

Einige Fluggesellschaften haben jahrzehntelang die Regel, dass behinderte oder fettleibige Passagiere den tatsächlichen Wert des Tickets oder Flugtickets überbezahlen müssen. Auch eine große Anzahl von Menschen, die oft übergewichtig sind, müssen zahlen der Preis für einen zusätzlichen Sitzplatz. Diese Tatsache ist für einige von ihnen Grausamkeit, Demütigung und sogar Schande.

Dies ist je nach Fluggesellschaft unterschiedlich, da diese Bedingungen im Flugzeug festgelegt sind. Einige empfehlen, dass übergewichtige Menschen für einen zusätzlichen oder breiteren Sitz bezahlen. In einigen Fällen können sie das Geld jedoch zurückgeben, wenn sie endlich freie Plätze haben.

Nach so vielen Klagen dieser Passagiere gegen die Unternehmen haben die Gerichte und Unternehmen die Papiere endlich auf den Tisch gelegt und sind bereit, eine Lösung zur Lösung dieses Falls zu finden.



Zum Beispiel ist Aerolineas Argentinas eines der ersten Unternehmen, das einen zusätzlichen Sitzplatz anbietet Kostenlos für Menschen, die auf Inlands- und Regionalflügen übergewichtig oder verletzt sind. Dazu muss das Formular eingereicht werden INCAD-MEDIF und Antrag auf Beförderung schwerer / verletzter Passagiere mit zusätzlicher Sitzplatzanforderung.

Rechte und Unterstützung auf dem Flug

Im Fall der Europäischen Union finden wir ein Gesetz, das Menschen mit Behinderungen in dieser Hinsicht schützt: das Verordnung (CE) Nr. 1107/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. Juli 2006 über die Rechte von Menschen mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität in der EU Luftverkehr.

Dieses Gesetz weist darauf hin, dass dies im Prinzip der Fall ist verboten Verhindern Sie das Einsteigen einer Person aufgrund einer Behinderung sowohl auf nationalen als auch auf internationalen Flügen. Sie können jedoch aus Sicherheitsgründen.

Ebenso haben diese Personen das Recht, unter den gleichen Bedingungen wie andere Passagiere und ohne zusätzliche Kosten für die Hilfe zu fliegen, die sie möglicherweise benötigen. Darüber hinaus müssen sie sowohl am Flughafen (von Flughafenmanagern) als auch im Flugzeug (von Mitarbeitern der Fluggesellschaft) unterstützt werden.

Unabhängig davon, auf welchem ​​Kontinent wir uns befinden, verfügt ein großer Teil der Fluggesellschaften über Unterstützungsdienste, damit behinderte Menschen problemlos fliegen können.

Wenn Sie diesen Service benötigen, bitten die meisten Unternehmen wie Iberia Sie, ihn mindestens 48 Stunden vor dem Flug anzufordern und innerhalb von zwei Stunden am Flughafen anzukommen.

Dieser Artikel wurde 268 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: