In Spanien finden wir zahlreiche Institute von Gastronomie spezialisiert auf verschiedene Branchen von kulinarische Kunst wie Gebäck, mediterrane Gastronomie, Schokolade usw.

Hier ist eine Liste der beliebtesten gastronomischen Institute und Schulen in der spanischen Region:

Toledo Higher School für Gastronomie, Gastfreundschaft und Tourismus: Dieses private Bildungszentrum ist bis heute das vielleicht wichtigste kulinarische Ausbildungszentrum in Spanien. Die Einrichtungen verfügen über 7.820 m2 bebautes Land und bieten Platz für bis zu 600 Studenten.

gastronomische Institute

Höhere Schule für Gastfreundschaft in Sevilla: 1993 gegründet und Gewinner des EURHODIP-Preises für die beste europäische Schule im Jahr 2000 und 2005.

Chocovich Klassenzimmer:
Die erste auf Schokolade spezialisierte Schule in Spanien.

Europäische Schule für Konditorei und Gastronomie: Es wird von Paco Torreblanca geleitet, einem der besten spanischen Konditoren. Die Schule befindet sich in Alicante.

Kochschule Terra d'Escudella: Eine weitere Institution, die sich dem Fachunterricht für Kochen widmet. Es liegt in Barcelona.

gastronomisches Institut

Altaviana Koch-, Restaurant- und Gastgewerbeschule: Ihre Brückenprogramme zwischen Sekundarschulbildung und Hochschulbildung sind sehr gut. Die Schule befindet sich in Valencia.