In Holland oder wie der offizielle Name in den Niederlanden lautet, haben sie ihre eigene Sprache. Darin finden wir verschiedene Dialekte, die in verschiedenen Regionen des Landes verwendet werden. Daher geben wir Ihnen in diesem Artikel interessante Informationen über die Amtssprache des Landes sowie über die übrigen Sprachen, die die Niederländer sprechen können.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Amtssprache

Die Amtssprache der Niederlande oder der Niederlande ist Niederländisch oder nederlands. Auf Spanisch ist es jedoch auch bekannt als Holländisch, obwohl dieses Wort offiziell auf einen niederländischen Dialekt verweist.



Diese Sprache ist germanischen Ursprungs und verwendet das lateinische Alphabet. Es ist die Muttersprache von herum 23 millones von Menschen, wie es auch in ehemaligen Kolonien und Inseln verwendet wird, die noch zu den Niederlanden gehören. Es ist auch die zweite Sprache für fünf Millionen Menschen.

Die niederländischsprachigen Gebiete sind neben der europäischen Zone der Niederlande wie folgt:

  • Aruba, Bonaire, Curaçao und Sint Marteen (niederländisches Inselgebiet)
  • Flandern und Brüssel (Belgien)
  • Suriname

Niederländisch hat mehrere Dialekte. Im Allgemeinen ist die Menge der nördlichen Dialekte bekannt als Holländisch und im Süden wie Flamenco, obwohl es zahlreiche Sorten gibt. Auf der anderen Seite finden wir in Friesland eine Amtssprache: Friesisch. In einigen Gebieten wird auch Limburgisch verwendet.

Hier sind einige grundlegende Wörter, die ins Niederländische übersetzt wurden:

  • Hallo: Hallo
  • Adiós: Tschüss
  • Bitte: Alsjeblief
  • dank: Dank heh
  • De nada: Graag gedaan
  • Si: Ja
  • Nein: Nein

Im folgenden Video können Sie einige Sätze der niederländischen Sprache anhören und deren Aussprache überprüfen:

https://www.youtube.com/watch?v=CrF3vfVh-MQ

Andere Sprachen

Neben Niederländisch gibt es noch andere Sprachen, die ein bedeutender Teil der Bevölkerung kennt. Dies ist vorteilhaft für Touristen, die das Land besuchen, oder für Einwanderer, die sich für einen Umzug entscheiden.

In der folgenden Tabelle sehen wir den Prozentsatz der niederländischen Bevölkerung, die diese Sprachen spricht:



SpracheProzentsatz
Englisch90% Zufriedenheitsgarantie
Deutsch71% Zufriedenheitsgarantie
Französisch29% Zufriedenheitsgarantie
Español5%

In diesem Zusammenhang können 94% der Gesamtbevölkerung mindestens eine Fremdsprache sprechen, während 77% zwei beherrschen. Daher haben die Niederländer große Sprachkenntnisse.

Wenn Sie daran denken, in den Niederlanden zu leben, und nicht wissen, ob Sie arbeiten können, ohne die Landessprache zu kennen, sollten Sie wissen, dass dies für einige Positionen nicht erforderlich ist, da, wie gesagt, ein großer Teil der Bevölkerung Englisch sprechen kann. Es ist jedoch ratsam, Niederländisch zu lernen, da dies Ihnen mehr Türen öffnet und es Ihnen ermöglicht, bequemer im Land zu leben.

Auf der anderen Seite, wenn Sie kein Niederländisch oder Englisch können, ist es ganz kompliziert Wenn Sie einen Job finden, müssen Sie mindestens eine der beiden Sprachen beherrschen. Wenn Sie dort eine dieser beiden Sprachen lernen möchten, finden Sie mehrere Sprachschulen. Sie haben auch die Möglichkeit, sie online zu lernen.

Fragen von Benutzern

Welche Sprache wird in Amsterdam gesprochen? Und in Rotterdam?

In Amsterdam spricht die Mehrheit der Bevölkerung sowohl Niederländisch als auch Englisch. Einige sprechen sogar andere Fremdsprachen. Gleiches gilt für Rotterdam.

Existiert die niederländische Sprache?

Streng niederländisch ist ein niederländischer Dialekt. Im Allgemeinen jedoch, wenn das Wort Holländischbezieht sich auf letztere, die Amtssprache der Niederlande.

Ist es schwierig Niederländisch zu lernen?

Die meisten Leute halten es für eine ziemlich schwierige Sprache, teilweise aufgrund ihrer Grammatik. Wenn Sie jedoch Deutsch sprechen, ist es dank der Ähnlichkeiten zwischen beiden einfacher.

Dieser Artikel wurde 39 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: