Zentralamerika Es wird in seiner Gesamtheit von sieben unabhängigen Ländern gebildet: Belize, Costa Rica, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama und El Salvador.

Ein anderes Land, das normalerweise als Teil dieser zentralamerikanischen Gruppe betrachtet wird, ist Dominikanische RepublikObwohl es viel kleiner als andere Länder ist, hat es auch eine systematische Organisation.

Die 7 zentralamerikanischen Länder haben bestimmte Merkmale zu berücksichtigen:

El Salvador: Es befindet sich im sogenannten salvadorianischen Regenwald und trägt auch den einheimischen Mangrovenbaum als Vertreter seiner Flora.

Guatemala: Mittelpunkt der Mayas in der Antike. Hy am Tag ist es sehr besucht von seinen Ruinen für die Öffentlichkeit zugänglich.

Belize: Mit dem zweitgrößten Korallenriff der Welt ist es auch ein weiteres bewundernswertes Touristenziel.

c Bekannt für seine schönen Frauen und seine Menschen. Die geschützten Naturparks verfügen über ein ausgezeichnetes System geschützter Naturgebiete.

Honduras: Das schönste Land ist möglicherweise das Biosphärenreservat Río Plátano mit etwa 7000 Quadratkilometern feuchtem Dschungel.

Panamá: In diesem kleinen Stück Welt gibt es viel zu entdecken.

Nicaragua: Die riesigen Wälder sind die repräsentativsten ihres Territoriums. Tatsächlich hat es den zweitgrößten Regenwald der westlichen Hemisphäre.