Norwegen Es gehört nicht zur Europäischen Union und ist daher nicht der Euro. In diesem Artikel sprechen wir über die norwegische Krone, das gesetzliche Zahlungsmittel im Land, und ihren Wert im Vergleich zu anderen Währungen.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Artikelverzeichnis

Die Währung Norwegens: Informationen und Wert der norwegischen Krone

Geschichte

1875 erscheint die Krone Norwegen, Ersatz für Speciedaler, Währung seit 1816. Dies ist in 100 unterteilt Erz, die Bruchwährung. Im Jahr 1875, Norwegen haftet an der Skandinavische WährungsunionSo wurde zusammen mit Finnland und Schweden die gleiche Äquivalenz gegenüber dem Euro festgelegt. Diese Vereinbarung wurde 1914 aufgelöst.




Die Bruchwährung ist eine Währung mit einem Wert, der kleiner als die Grundeinheit einer Währung ist. Zum Beispiel ist die Bruchwährung des Euro der Cent.

Im Laufe des XNUMX. Jahrhunderts veränderte sich der Wert der norwegischen Krone in Bezug auf Gold. Darüber hinaus wurden weitere Wechselkurse gegen die eingeführt Pfund Sterling, der Dollar und während des Zweiten Weltkriegs die Reichsmark, die deutsche Währung. Es ist im Jahr 1992, als der feste Wechselkurs beseitigt und ein schwankender gewählt wird.

Während dieser ganzen Zeit werden verschiedene Modelle von Metallmünzen entworfen. 1910 wurden die letzten in Gold und 1920 in Silber geprägt. Später, während der deutschen Besatzung, musste Kupfernickel durch Zink ersetzt werden und die 1-Kronen-Münze wurde zurückgezogen.

Ab 1963 wurden einige Typen wie 1, 5 und 20 øre eingestellt. Es ist im Jahr 2012, als das letzte existierende Modell von Erz: die 50.

Aktuelle Währung

Heute bleibt die norwegische Krone in Kraft. Der Code dafür ist NOK und sein Symbol kr. Auf Norwegisch ist es bekannt als norske kroner. Der Emittent dieser Währung ist die Bank of Norway.

Die heute verwendeten Metallmünzen sind die Kronen 1, 5, 10 und 20. Die ersten beiden bestehen aus Kupfernickel, während die letzten beiden aus Nickelbronze bestehen.




Bei Banknoten sind 50, 100, 200, 500 und 1.000 Kronen im Umlauf. Ab dem 30. Mai 2017 und bis 2019 wurden die alten Modelle durch neue ersetzt.

Diese neuen Designs sind besser geschützt gegen Fälschungen. Wie Sie im folgenden Bild sehen können, gibt es in jedem von ihnen Bilder, die sich auf das Meer beziehen. Zum Beispiel erscheint in den 100 Kronen ein Leuchtturm und in den 1.000 die Dünung:

Wechselkurs

Dies ist der Wert der norwegischen Krone im Vergleich zu anderen Hauptwährungen in Europa und Amerika:

  • NOK 1,00 = € 0,10 (EUR)
  • NOK 1,00 = 0,12 US-Dollar (USD)
  • 1,00 NOK = 80,02 chilenische Pesos (CLP)
  • NOK 1,00 = 2,24 mexikanische Pesos (MXN)
  • NOK 1,00 = 0,38 peruanische Sohlen (STIFT)
  • 1,00 NOK = 5,59 Dominikanische Pesos (DOP)
  • 1,00 NOK = 1,85 argentinische Pesos (ARS)
  • NOK 1,00 = 0,87 Guatemaltekische Quetzale (GTQ)
  • NOK 1,00 = 0,09 Pfund Sterling (BRITISCHES PFUND)
  • 1,00 NOK = 343,20 kolumbianische Pesos (COP)
  • NOK 1,00 = SEK 1,04

Wenn Sie nach Norwegen reisen und Geld umtauschen möchten, können Sie dies an jeder Wechselstube, in einigen Tourismusbüros oder durch Abheben von Geld an einem Geldautomaten tun. Darüber hinaus können Sie es auch bei einer Bank in Ihrem eigenen Land anfordern.

In Norwegen wird Bargeld jedoch immer weniger verwendet und die meisten Menschen zahlen mit tarjeta. Trotzdem akzeptieren einige Geschäfte keine ausländischen Kreditkarten, aber sie akzeptieren Debitkarten.

Dieser Artikel wurde 44 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: