Die offizielle Währung von Uruguay ist der uruguayische Peso. Das Land hatte jedoch im Laufe seiner Geschichte unterschiedliche Währungen. In diesem Artikel werden wir über sie sowie den Wert der aktuellen Währung im Vergleich zu anderen bedeutenden Währungen sprechen.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Artikelverzeichnis

Währung von Uruguay: Informationen und Bilder des uruguayischen Pesos

Geschichte

Nach der Unabhängigkeitserklärung von 1829 war die erste Münze die zehnte der Provinz Buenos Aires im Jahr 1831. Die erste Währung Ganz Uruguayan wurde 1840 gegründet.




Während des Ersten Weltkriegs wurde 1844 der starke Peso gegründet, obwohl nur etwa 1.000 Einheiten produziert wurden, da die Belagerung von Montevideo gelebt wurde und die Münzen nur in dieser Stadt funktionierten.

Die Belagerung von Montevideo war eine Situation, die im Ersten Weltkrieg zwischen 1843 und 1851 erlebt wurde, als die Stadt Montevideo vom Rest des Territoriums isoliert war.

Ab 1855 begannen die Banken, ihre eigenen Banknoten auszugeben, daher gab es verschiedene Währungen. 1865 wurde ein Gesetz erlassen, nach dem diese Banken ihre Emissionen mit Gold absichern müssen.

1890 wurden die Nationalbank und das erste Bankennetzwerk gegründet. Später, im Jahr 1896, erschien die Banco de la República, die ab 1907 die einzige war, die zur Ausgabe von Banknoten berechtigt war (bis 1967, als die Zentralbank von Uruguay geboren wurde).

In den XNUMXer Jahren litt die Währung stark Abwertung. Aus diesem Grund wurde es 1975 durch das Gesetz 14316 in den neuen Peso geändert: Einhundert Pesos entsprachen einem neuen Peso. Die Abwertung hörte jedoch nicht auf, so dass 1993 der uruguayische Peso wieder eingeführt wurde. Diesmal entsprachen 100 neue Pesos einem uruguayischen Peso.

Im folgenden Video der Zentralbank von Uruguay finden Sie interessante Informationen zur Entwicklung der Währung im Land:

Aktuelle Währung

Der uruguayische Peso ist weiterhin die offizielle Währung Uruguays. Sein ISO-Code ist UYU und sein Symbol $. Gegenwärtig finden wir Metallmünzen mit 1, 2, 5 und 10 Pesos.

Das Design dieser hat sich 2011 geändert. Jetzt finden wir auf einer Seite der Medaille eine Tier Vertreter der nationalen Fauna wie der Mulita und auf der Rückseite der National Shield. Sie wurden von der spanischen Münze und der königlichen Münze von England geprägt.

Für die Rechnungen finden wir 20, 50, 100, 200, 500, 1.000 und 2.000 Pesos. Diese Modelle wurden geändert, um sie immer sicherer zu machen. Der letzte, der geändert wurde, waren die 2.000 uruguayischen Pesos im April 2016.




Gedenkmünzen

Um einige herausragende Daten zu feiern, gibt es verschiedene Gedenkmünzen. Zu den gefragtesten zählen diejenigen, die 2011 durch die Zweihundertjahrfeier des östlichen Emanzipationsprozesses geschaffen wurden.

Ab diesem Datum haben wir eine 50-Dollar-Münze gefunden im Umlauf und deshalb können Sie damit bezahlen und ein weiteres Silber von 1.000 USD, das gesammelt werden kann, sodass es nicht verwendet werden kann.

Im Jahr 2015 wurden einige auch entworfen, um das zweihundertjährige Bestehen der Landverordnung von 1815 zu feiern. Sie können sie in diesem Video sehen:

Es gibt auch Gedenkmünzen aus der Vergangenheit, die immer noch wertvoll sind. Einer von ihnen ist der FAO-Währung 1969, die als die künstlerischste der Welt ausgezeichnet wurde. Eine andere ist die, die 1975 zum XNUMX-jährigen Jubiläum von MDCCXXV entwickelt wurde. In letzterem können Sie den Satz lesen Freiheit oder Tod.

Wechselkurs

Dies ist der Wert von 100 uruguayischen Pesos im Vergleich zu anderen wichtigen Weltwährungen:

  • 100,00 UYU = 2.365,40 chilenische Pesos (CLP)
  • 100,00 UYU = 3,54 US-Dollar (USD)
  • 100,00 UYU = 65,37 mexikanische Pesos (MXN)
  • 100,00 UYU = 10.297,28 kolumbianische Pesos (COP)
  • 100,00 UYU = 57,00 Argentinische Pesos (ARS)
  • 100,00 UYU = 3,16 Euro (EUR)
  • 100,00 UYU = 11,65 Brasilianischer Real (BRL)
  • 100,00 UYU = 19.854,81 Paraguayische Garantien (PYG)
  • 100,00 UYU = 35,43 venezolanische Bolivare (VEF)
  • 100,00 UYU = 11,55 peruanische Sohlen (STIFT)
  • 100,00 UYU = 26,01 Guatemaltekische Quetzale (GTQ)
  • 100,00 UYU = 4,77 kanadische Dollar (CAD)
  • 100,00 UYU = 5,03 Neuseeland-Dollar (NZD)
  • 100,00 UYU = 83,14 Honduranische Lempiras (HNL)
  • 100,00 UYU = 12,65 israelische Schekel (ILS)
  • 100,00 UYU = 395,68 Japanische YEN (JPY)

Geldwechsel

Wenn Sie nach Uruguay reisen und sich Sorgen um den Geldwechsel machen, sollten Sie wissen, dass es in den Städten zahlreiche Wechselstuben gibt. Die meisten sind montags bis freitags von 13 bis 00 Uhr geöffnet. In großen Einkaufszentren finden Sie jedoch einige, die täglich von 18:00 bis 09:00 Uhr geöffnet sind.

Andererseits akzeptieren sie in einem Teil der Betriebe Zahlungen mit amerikanische Dollar. Es ist auch möglich, mit Kreditkarte zu bezahlen. Am meisten akzeptiert werden Visa und MasterCard.

Ebenso können Sie Geld direkt an einem Geldautomaten abheben oder vor Reiseantritt bei einer Bank in Ihrem Land Geld wechseln.

Dieser Artikel wurde 38 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: