Ägypten ist ein Land mit einem beeindruckenden Erbe, das alle Besucher überrascht. Es müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, um dieses Gebiet betreten zu können. In diesem Artikel sprechen wir über die Dokumentation, die für Reisen nach Ägypten erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir an, ob es sich um ein sicheres Land handelt, und geben Ihnen einige nützliche Empfehlungen.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Erforderliche Unterlagen

Menschen aus den meisten Ländern benötigen ein Visum für die Einreise nach Ägypten. Es gibt jedoch einige Ausnahmen:



Pass

Nur die Bürger der Länder der Europäischen Union sowie aus den Vereinigten Staaten können sie nach Ägypten reisen ohne Visum. Diese Bedingung gilt nur, wenn Sie anreisen Resorts von Sharm El Sheikh, Dahab, Nuweiba und Taba.

In diesem Fall muss die Reise weniger als 15 Tage dauern. Darüber hinaus muss der Reisepass zum Zeitpunkt Ihrer Einreise mindestens sechs Monate gültig sein. Auf der anderen Seite können Malaysier mit nur ihrem Reisepass bis zu zwei Wochen durch das Land reisen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Länder Teil der Europäischen Union sind und daher von dieser Bedingung profitieren können, empfehlen wir diesen Artikel: Der Schengen-Raum und die Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Visa

Der Rest der Nationalitäten oder die vorherigen in einer anderen Situation müssen ein Visum erhalten, um nach Ägypten einreisen zu können. Da ist der Anruf Visum bei der Ankunft, das an Grenzkontrollen (z. B. Flughäfen) erhältlich ist und 25 US-Dollar kostet. Die Länder, die dazu berechtigt sind, sind folgende:

Es kann nur gekauft werden, wenn Sie als Tourist bis zu 30 Tage in Ägypten sind. Daher müssen Spanier, die weniger Zeit nach Ägypten reisen, zuvor kein Visum in Spanien beantragen.

Die ägyptische Botschaft in Spanien befindet sich in Madrid, speziell in der Calle de Velázquez, Nummer 68.

Bürger der übrigen Gebiete, einschließlich Ecuador, Mexiko und Argentinien, müssen vor Reiseantritt bei der ägyptischen Botschaft oder dem ägyptischen Konsulat ein Visum beantragen. Die Dokumente, die vorgelegt werden müssen, können in jedem Land unterschiedlich sein, obwohl sie in den meisten Ländern ähnlich sind. Dies sind die Bedarf für Kolumbianer:

  • Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von mindestens 6 Monaten am Reisedatum
  • Fotokopie des Reisepasses
  • Zwei Passfotos
  • Ausgefülltes Visumformular
  • Schreiben mit Angabe des Grundes für die Reise und der Deckung der Kosten
  • Fotokopie der Flug- und Hotelreservierung oder Einladungsschreiben
  • Beschäftigungsschreiben mit Angabe des Gehalts, der ausgeübten Tätigkeit und der Position
  • Kopie der letzten drei Kontoauszüge
  • Krankenversicherung
  • Zahlung der Gebühr in bar

Wenn der Reisende ein minderjähriges Kind ist, müssen Sie eine Fotokopie der Erlaubnis der Eltern, ein Verantwortungsschreiben für die Ausgaben, eine Fotokopie der Geburtsurkunde und einen Nachweis der aktuellen Bildungsregistrierung mitbringen.

Wenn Sie aus einem Land kommen, in dem Gelbfieber vorliegt, müssen Sie auch die Impfkarte vorlegen, die bestätigt, dass Sie gegen diese Krankheit geimpft sind.

Einige Botschaften erlauben den Versand von Unterlagen per Post. Dazu muss der Umschlag die Absenderadresse enthalten und die Rücksendung muss bezahlt sein. Der Preis für das Visum beträgt für die meisten Nationalitäten 20 USD, wenn ein Visum für die einmalige Einreise beantragt wird, und 32 USD, wenn es sich um eine Erlaubnis für die mehrfache Einreise handelt.

Sicherheit

Wie das spanische Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit angibt, besteht in Ägypten ein gewisses Risiko von TerroranschlagNun, in den letzten Jahren gab es einige in verschiedenen Teilen wie Kairo oder Sinai. Daher kann es derzeit als etwas gefährlich angesehen werden, dieses Land zu besuchen.

Es wird empfohlen, nicht nachts zu fahren, Demonstrationen zu vermeiden und sich über die Situation im Land auf dem Laufenden zu halten. Frauen wird nicht dringend empfohlen, alleine zu reisen.

Um Diebstahl zu vermeiden, ist es ratsam, persönliche Gegenstände zu überwachen, den Raum zu verschließen und bei Fahrt die Kfz-Versicherung abzuschließen. Wenn Sie ausgeraubt werden, müssen Sie dies der Polizei des Landes melden und eine Fotokopie des Berichts mitnehmen sowie die Aktenzeichen und die besuchte Polizeistation kennen.



Auf der anderen Seite ist Ägypten kein sehr tolerantes Land, wenn es um homosexuelle Menschen geht. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel: Die 10 schlechtesten Touristenziele für die LGBT-Community.

Wenn Sie durch das Land ziehen, ist es nicht ratsam, abseits der ausgetretenen Pfade zu fahren, da an der Westküste von Alexandria die arabische Wüste zwischen Kairo und dem Suezkanal sowie die Sinai-Halbinsel existieren Minenfelder das ließ sich in alten Kriegen nieder.

Es gibt kein Gebiet des Landes, das als absolut sicher gilt. Zu den Gebieten mit mittlerem Risiko gehören die Sinai-Halbinsel, die Rafah-Überquerung, Luxor, Assuan und das Rote Meer.

Impfstoffe

Die einzige obligatorische Impfung für die Einreise nach Ägypten ist die der Gelbfieber für Menschen, die aus einem Land kommen, in dem diese Krankheit als endemisch gilt, wie Brasilien oder Peru. Ebenso ist die empfohlene Impfung für jeden Reisenden die folgende:

  • Hepatitis A
  • Tetanus-Diphtherie
  • MMR (Masern, Mumps und Röteln)

In einigen Fällen ist es außerdem ratsam, sich gegen Typhus impfen zu lassen. Obwohl Malaria nicht allzu weit verbreitet ist, ist es ratsam, ein Mückenschutzmittel mitzunehmen, um dies zu vermeiden.

In Bezug auf die Gesundheit wird dringend empfohlen, eine Krankenversicherung abzuschließen. In Bezug auf Lebensmittel müssen Sie sicherstellen, dass es in gutem Zustand ist und dass Gläser, Flaschen usw. Sie sind sauber.

Es ist nicht ratsam, Tiermärkte und Bauernhöfe zu besuchen. Außerdem ist es besser, nicht zu baden oder barfuß durch Kanäle oder Bereiche mit stehendem Wasser zu gehen, da an diesen Stellen ein Parasit genannt wird Bilharziose.

Fragen von Benutzern

Ist es ratsam, im Sommer nach Ägypten zu reisen?

Während des Sommers können die Temperaturen 45 ºC überschreiten, daher ist es eine qualitativ hochwertige Jahreszeit, die nicht für jeden ratsam ist.

Können Sie mit HIV nach Ägypten reisen?

Leider ist Ägypten ein Land, in dem Menschen mit AIDS nicht bleiben dürfen. Daher ist es möglich, dass sie vor der Einreise einen Test benötigen.

Welche Kleidung ist für eine Reise nach Ägypten ratsam?

Es ist ratsam, frische Kleidung zu tragen, aber nicht zu viele Körperteile freizulegen, insbesondere bei Frauen, da dies in der ägyptischen Gesellschaft als respektlos angesehen wird.

Können Sie ohne Agentur nach Ägypten reisen?

Ja, es ist möglich, alleine nach Ägypten zu reisen. In diesem Fall ist es jedoch erforderlich, die Vorsichtsmaßnahmen auf das Maximum zu erhöhen.

Dieser Artikel wurde 107 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: