Die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Reise nach Deutschland hängen unter anderem von der Staatsangehörigkeit jeder Person und der Dauer der Reise ab. Wenn Sie dieses Land alleine besuchen möchten, ist es wichtig, dass Sie die Informationen kennen, die wir in diesem Artikel präsentieren.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Notwendige Dokumente

Abhängig von Ihrer Nationalität und dem Grund für die Reise variieren die Voraussetzungen für die Einreise nach Deutschland:



DNI oder NIE

Staatsbürger eines Landes, das neben der Schweiz Teil der Europäischen Union ist, NorwegenIn Island und Liechtenstein benötigen Sie lediglich Ihren Personalausweis oder DNI, um nach Deutschland zu reisen.

Ebenso Ausländer, die eine Aufenthaltskarte in einem der Staaten der Schengen-Raum Sie können mit ihrem NIE und ihrem Reisepass nach Deutschland gehen. Wenn Sie wissen möchten, welche Länder in diesen Vertrag aufgenommen wurden, empfehlen wir Ihnen, den folgenden Artikel zu lesen: Der Schengen-Raum und die Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Pass

Auf der anderen Seite gibt es einige Länder, die Vereinbarungen mit Mitgliedern der Schengen-Raum. Daher müssen Personen aus folgenden Gebieten kein Visum beantragen, um nach Deutschland zu reisen:

  • A: Albanien, Andorra, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien
  • B: Bahamas, Barbados, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei
  • C: Kanada, Chile, Vatikanstadt, Kolumbien, Südkorea, Costa Rica
  • D: Dominica
  • E: El Salvador, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten
  • G: Granada, Guatemala
  • H: Honduras, Hongkong
  • I: Marshallinseln, Salomonen, Israel
  • J: Japan
  • K: Kiribati
  • M: Macao, Mazedonien, Malaysia, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Montenegro
  • N: Nauru, Nicaragua, NZ
  • P: Palau, Panama, Paraguay, Peru
  • S: St. Kitts und Nevis, Samoa, San Marino, St. Vincent und die Grenadinen, St. Lucia, Serbien, Seychellen, Singapur
  • T: Taiwan, Osttimor, Tonga, Trinidad und Tobago, Tuvalu
  • U: Uruguay
  • V: Vanuatu, Venezuela

In Bezug auf Serbien und Montenero sind Passinhaber, die vom Koordinierungszentrum für das Kosovo überwiesen werden, ausgeschlossen. Ebenso müssen Personen aus Albanien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Moldawien, Montenegro oder Serbien einen biometrischen Pass besitzen.

Alle Reisenden mit einer der oben genannten Nationalitäten dürfen sich maximal in Deutschland aufhalten 90 Tage in einem Zeitraum von 180, aber sie werden keine bezahlte Aktivität ausführen können.

Es ist zu beachten, dass bei der Grenzkontrolle folgende Unterlagen angefordert werden können:

  • Grund für den Aufenthalt (Hotelreservierung, Firmenbestätigungsschreiben, Einladungsschreiben ...)
  • Finanzierung von 45 € pro Aufenthaltstag (Bargeld, Kreditkarte ...)
  • Für den gesamten Schengen-Raum gültige Krankenversicherung mit einer Mindestdeckung von 30.000 €, die zum Zeitpunkt der Einreise ihre Gültigkeit beginnt
  • Hin- und Rückfahrt
  • Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von 180 Tagen ab Einreise nach Deutschland

Visa

Der Rest der Menschen, die aus einem anderen als dem zuvor genannten Land kommen, wie Bolivien oder Ecuador, benötigt ein Visum, um nach Deutschland reisen zu können. Wenn Ihr Aufenthalt in 90 weniger als 180 Tage beträgt, müssen Sie das Schengen-Visum beantragen.

Diese Genehmigung kostet 60 € und damit können wir in jeden Staat des Schengen-Raums einreisen. Es muss persönlich und mindestens 15 Tage im Voraus angefordert werden. Folgende Dokumente müssen vorgelegt werden, sowohl Originale als auch Fotokopien:

  • Antragsformular ausgefüllt und unterschrieben.
  • Biometrisches Foto 4,5 x 3,5 cm.
  • Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von drei Monaten nach der geplanten Abreise aus dem Hoheitsgebiet.
  • Hin- und Rückflugreservierung.
  • Krankenversicherung für den Schengen-Raum mit einer Deckung von 30.000 € und inklusive Rückführungskosten.
  • Für den Fall, dass Sie zu einem Besuch reisen, Einladungsschreiben, Finanzzusage-Dokument der einladenden Person, Nachweis der finanziellen Mittel mit Kontoauszügen der letzten drei Monate und, falls vorhanden, Arbeitsbescheinigung.
  • Wenn Sie für Tourismus, Hotelreservierung, Reiseroute, Nachweis wirtschaftlicher Mittel und Arbeitsbescheinigung reisen.
  • Handelt es sich um eine Geschäftsreise, Hotelreservierung, Reiseroute, Bestätigung der Reise durch den Arbeitgeber, Geschäftseinladung in Deutschland, Unternehmensinformationen, Nachweis wirtschaftlicher Mittel und gegebenenfalls Einreise oder Nachweis der Teilnahme an Eine Messe.
Obwohl dies die allgemeinen Anforderungen sind, können einige Details in Ihrem Land variieren. Es ist daher ratsam, sich an die nächstgelegene deutsche Botschaft zu wenden, um die Informationen zu bestätigen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nach Deutschland gehen möchten, um länger als 90 Tage oder drei Monate zu leben, arbeitenoder studieren, müssen Sie ein nationales Visum beantragen. Dieser Vorgang kann bis zu drei Monate dauern. Der Preis beträgt ebenfalls 60 €.

Darüber hinaus hat Deutschland die Working-Holiday-ProgrammDies ermöglicht jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren aus Ländern wie Argentinien und Chile, ein Jahr in Deutschland zu bleiben und gelegentlich zu arbeiten.

Andere Anforderungen

Wir finden einige besondere Situationen, in denen die Voraussetzungen für die Einreise nach Deutschland unterschiedlich sind:

Kinder

Wenn ein Minderjähriger aus Spanien oder einem anderen Land des Schengen-Raums alleine nach Deutschland reist, muss er mit seinem Personalausweis eine Genehmigung seiner Eltern oder Erziehungsberechtigten mitbringen, die in Polizeibüros formalisiert wurde. Wenn Sie einen Reisepass haben, ist dies nicht erforderlich.



Wenn das Kind aus einem Land kommt, für das ein Visum erforderlich ist, muss das Antragsformular ausgefüllt werden vom Tutor unterschrieben, und dies muss zum Zeitpunkt der Beantragung des Visums vorgelegt werden.

Darüber hinaus muss der Minderjährige die Geburtsurkunde vorlegen und nachweisen, dass seine Eltern oder Erziehungsberechtigten über ausreichende finanzielle Mittel verfügen.

Haustiere

Wenn Sie mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze nach Deutschland reisen möchten, sollten Sie wissen, dass das Limit für Haustiere pro Person auf fünf festgelegt ist, es sei denn, Sie nehmen an einem Wettbewerb teil.

Unabhängig davon, woher das Tier kommt, muss es den Tollwutimpfstoff auf dem neuesten Stand haben und einen Mikrochip-Ausweis tragen. Wenn das Tier älter als der 3. Juli 2011 ist, wird auch ein identifizierendes Tattoo akzeptiert, solange es lesbar ist. Nur Welpen, die älter als 15 Wochen sind, sind erlaubt.

Wenn Sie Ihr Haustier zum ersten Mal gegen Tollwut geimpft haben oder die letzte Impfung bereits abgelaufen ist, müssen Sie 21 Tage warten, bevor Sie die Reise antreten.

Wenn das Tier aus einem anderen Land der Europäischen Union einreist, muss es a Gemeinschaftspass mit einer tierärztlichen Quittung, die bestätigt, dass der Tollwutimpfstoff auf dem neuesten Stand ist. Dies gilt auch für folgende Gebiete:

  • Andorra
  • Vatikanstadt
  • Kroatien
  • Gibraltar
  • Grönland
  • Island
  • Islas Feroe
  • Liechtenstein
  • Monaco
  • Norwegen
  • San Marino
  • Schweiz

Ebenso gibt es einige Länder, die neben dem Reisepass und dem Impfstoff auch eine schriftliche Erklärung des Begleiters des Tieres vorlegen müssen, aus der hervorgeht, dass es aus kommerziellen oder Austauschgründen nicht reist. Wenn Sie über ein Drittland angekommen sind, müssen Sie außerdem erklären, dass Sie keinen Kontakt zu anderen Tieren hatten, die für Tollwut anfällig sind, oder den Flughafen oder das Transportmittel verlassen haben. Gilt für folgende Staaten und Gebiete:

  • A: Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Aruba
  • B: Bosnien und Herzegowina, Barbados, Bahrain, Bermuda, Weißrussland
  • C: Kanada, Chile, Curaçao
  • E: Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten
  • F: Fidschi
  • H: Hong Kong
  • I: Ascension Island, BSS-Inseln (Bonaire, Saint Eustatius und Saba), Cayman-Inseln, Malediven-Inseln, Britische Jungferninseln
  • J: Jamaika, Japan
  • M: Mayotte, Montserrat, Mauritius, Mexiko, Malaysia
  • N: New Chalcedony, NZ
  • P: Französisch Polynesien
  • R: Rusia
  • S: St. Kitts und Nevis, St. Martin, St. Pierre und Miquelon, St. Vincent und die Grenadinen, St. Helena, St. Lucia, Singapur
  • T: Taiwan, Trinidad und Tobago
  • V: Vanuatu
  • W: Wallis und Fortuna

Transportmittel

Wenn Sie vorhaben, von Spanien nach Deutschland zu reisen AutoSie werden kein Problem haben, da der spanische Führerschein in der gesamten Europäischen Union, Island, Liechtenstein und Norwegen gültig ist. Vorläufige Zertifikate oder Genehmigungen werden jedoch nicht akzeptiert.

Wenn Sie jedoch aus einem Nicht-EU-Land kommen und durch Deutschland fahren möchten, benötigen Sie wahrscheinlich einen internationalen Führerschein.

Um mit anderen Transportmitteln wie Bus oder Bahn anzureisen, sind keine zusätzlichen Unterlagen zu den Unterlagen erforderlich, die wir bereits in den vorherigen Abschnitten behandelt haben.

Fragen von Benutzern

Kann ich mit abgelaufener NIE nach Deutschland reisen?

Nein, mit abgelaufenem NIE können Sie nicht durch den Schengen-Raum reisen. Zu diesem Zweck sollten Sie die Erneuerung und eine Genehmigung für die Rückkehr in das Land beantragen, in dem Sie leben.

Was passiert, wenn ich ohne europäische Krankenversicherungskarte nach Deutschland reise?

Wenn Sie aus Spanien kommen, ohne europäische Krankenversicherungskarte in Deutschland sind und die medizinischen Leistungen des Landes in Anspruch nehmen müssen, müssen die Kosten dafür selbst getragen werden. Daher wird dringend empfohlen, diese Karte zu haben, mit der die Gesundheitsversorgung kostenlos ist.

Sollte ich während meiner Deutschlandreise besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen?

Wie das spanische Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit angedeutet hat, wird nach den letzten Terroranschlägen empfohlen, in Gebieten mit hoher Bevölkerungsdichte Vorsicht walten zu lassen und den Sicherheitsratschlägen der Behörden des Landes zu folgen.

Dieser Artikel wurde 307 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: