Königin Elizabeth II. Von Großbritannien, deren vollständiger weltlicher Name lautet Elisabeth alexandra maria, wurde am 21. April 1926 (88 Jahre alt) in Mayfair geboren, London, UK. In diesem Artikel informieren wir Sie über das Leben von Königin Elizabeth II. Seit ihrer Gründung, ihre Krönung sowie die heutige britische Königsfamilie.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Artikelverzeichnis

Königin Elizabeth II. Von England und die britische Königsfamilie

Kräfte

Sie ist gleichzeitig Monarchin, politische Hauptfigur und Staatsoberhaupt der Königreiche der Commonwealth of Nations (Commonwealth der Nationen auf Englisch)



Das Commonwealth besteht aus XNUMX souveränen Staaten, die wir unten in alphabetischer Reihenfolge auflisten:

  • Antigua und Barbuda
  • Australia
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Kanada
  • Granada
  • Solomon Islands
  • Jamaika
  • NZ
  • Papua-Neuguinea
  • Vereinigtes Königreich
  • Saint Kitts und Nevis
  • Saint Vincent und die Grenadinen
  • St. Lucia und Tuvalu

Als Monarch des Vereinigten Königreichs übernimmt er auch die Rolle von Oberster Gouverneur der Church of England und seine politische Rolle umfasst eine große Anzahl von Funktionen.

Unter ihnen zeichnet sich das aus, dass bedeutende verfassungsrechtliche Maßnahmen umgesetzt werden und als repräsentative Figur der nationalen Einheit von britischen Bürgern in den Rest der Welt.

Anfänge und Krönung

Tochter von König George VI und Königin Elizabeth (bekannt als die Königinmutter), als ihr Vater 1936 nach der Abdankung seines Bruders Edward VIII den Thron bestieg, begann Elizabeth Alexandra Mary bereits am WWII öffentliche Funktionen in der weiblichen Niederlassung der Auxiliary Territorial Service der britischen Armee.

Nach dem Tod ihres Vaters im Jahr 1952 wurde Isabel das oberste Oberhaupt des Commonwealth of Nations und Königin der sieben unabhängigen Länder, aus denen es besteht: Australia, Kanada, Ceylon, NZ, Pakistan, Großbritannien und Südafrika.

Somit kann die Juni 2 1953Als er 25 Jahre alt war, fand es in der Westminster Abbey statt (London) halten Sie Ihre Krönung, das als erstes in der Geschichte der britischen Könige im Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Diamond Reign und Jubiläum

Bereits zu Beginn ihrer Regierungszeit und nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte Elizabeth II. Von England, wie die Macht der Krone in der Politik des Vereinigten Königreichs auf eine lediglich symbolische Rolle reduziert wurde.

Seine Regierungszeit war jedoch immer von einer ständigen Tendenz geprägt, zu versuchen, das aufrechtzuerhalten einheitlicher Charakter der Krone im politischen Bereich und durch die progressive Transformation des britischen Empire im Commonwealth of Nations.

Dies hat er dank seiner zahlreichen Reisen um die Welt erreicht, um die Beziehungen zu Themen anderer Rassen, Kulturen, Religionen usw. zu stärken, was bisher bei keinem britischen Monarchen zu sehen war. 1991 nach dem Golfkrieg sprach er als erster britischer Monarch vor einer parlamentarischen Sitzung in der Kongress der Vereinigten Staaten.

Am 3. Juni 2012 wurde die Diamant-Jubiläum von Königin Elizabeth II, in der sie 60 Jahre Regierungszeit seit seiner Krönung im Jahr 1953.

In der Geschichte der britischen Könige wurde nur ein weiteres Diamantjubiläum gefeiert: das der Königin Victoria im Jahr 1897. Trotz der Tatsache, dass die Königin während ihres Silber- und Goldjubiläums in die verschiedenen Mitgliedsländer von reiste Das Commonwealth of Nations verließ Großbritannien diesmal nicht.

Es war ein gewaltiges Ereignis, bei dem die Straßen von London und das Vereinigte Königreich im Allgemeinen wurde mit Flaggen Großbritanniens und der Länder des Commonwealth of Nations geschmückt, und viele britische Bürger feierten es mit Stil.



königliche Familie

Die Königin traf ihren zukünftigen Ehemann, den Prinzen Philipp von Griechenland und Dänemark1934, als sein offizieller Name Leutnant Felipe Mountbatten war.

Erst im November 1947 heirateten sie und dies wurde Herzog von Edinburgh und erhielt die Behandlung seiner königlichen Hoheit (Seine königliche Hoheit auf Englisch). Infolge dieser Ehe wurde ihr erstes Kind geboren, Prinz CarlosSpäter hatten sie drei weitere Kinder: Ana, Andrés und Eduardo in chronologischer Reihenfolge.

Als ältester Sohn Prinz Charles von Wales und Herzog von Cornwall ist der Thronfolger des Vereinigten Königreichs und des Commonwealth of Nations. Da er seine erste Ehe mit dem Verstorbenen geschlossen hat Diana Spencer 1980 stand das Leben von Prinz Charles immer im Rampenlicht der britischen Presse und der ganzen Welt.

Das Paar hatte zwei Kinder, die Prinz Guillermo (1982), Herzog von Cambridge, und der jüngste, der Prinz Henry Wales (1984). In den achtziger Jahren verschlechterte sich die Ehe zwischen Prinz Charles und Prinzessin Diana und ihre Entfremdung war bereits in den neunziger Jahren mehr als offensichtlich. 80 heiratete er zum zweiten Mal Camilla Parker-Bowles.

Prinzessin Diana von Wales, bekannt als Lady Di, starb bei einem umstrittenen Verkehrsunfall in Paris am 31. August 1997.

Die Popularität, die sie bereits in den 80er Jahren aufgrund ihrer Beteiligung an zahlreichen humanitären Anliegen erlangt hatte, trug zu der Kontroverse bei, die um ihren Tod entstand, und machte Prinzessin Diana zu einer so repräsentativen Figur der britischen Krone, dass sogar ihr Leben genommen wurde vor kurzem auf die große Leinwand mit dem Film Diana (2013).

El Prinz GuillermoDer Herzog von Cambridge heiratete 2011 Kate Middleton, die den Titel der Herzogin von Cambridge erhielt. Infolge dieser Ehe wurde der Urenkel von Königin Elizabeth II., Der Prinz George von Cambridgeund 2015 wird ihr zweites Kind geboren.

Beurteilung

Das königliche Monogramm, Königliche Chiffre auf Englisch wird es verwendet, um den Souverän des Vereinigten Königreichs zu identifizieren, in diesem Fall Königin Elizabeth II., deren Monogramm ist E II R..

Das Monogramm enthält die erste Initiale E von Elizabeth (Name der Königin auf Englisch) und die zweite Initiale R, der den aus dem Lateinischen abgeleiteten Begriff darstellt Königin, Bedeutung reina. Das königliche Monogramm erscheint auf königlichen und staatlichen Dokumenten gedruckt und wird auch in verschiedenen Abteilungen der britischen Regierung verwendet.

Ihre intensive Arbeit zur Aufrechterhaltung der Vereinigung des Vereinigten Königreichs sowie ihr Management des Übergangs von einem imperialen System zu einer freien Vereinigung von Nationen haben Königin Elizabeth II. Dazu veranlasst, den großen Einfluss zu ernten, den sie heute besitzt.

Seine Wertschätzung manifestiert sich weitgehend in seinem Auftreten in die Münzen und Scheine der Währung vieler Länder des Commonwealth, wie beispielsweise Australien, Kanada, Neuseeland und insbesondere das Vereinigte Königreich.

Auch die Briefmarken und Briefmarken des Vereinigten Königreichs zeigen das Bildnis der Königin sowie die überwiegende Mehrheit der Souvenirs für Touristen, die eine Stadt im Vereinigten Königreich besuchen.

Top Foto von Großbritannien in Italien.

Dieser Artikel wurde 39 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: