Berühmte Menschen aus aller Welt verdienen auch einen Urlaub, sei es Sommer, Ostern oder Weihnachten. Wenn es einen Kontext gibt, in dem Luxustourismus ohne Zweifel einbezogen werden kann, ist dies zweifellos in der Welt des Ruhmes. Exotische Strände und paradiesische Inseln fehlen nicht, aber viele entscheiden sich für die Ruhe eines Sees oder sogar für den Bergtourismus.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Cadiz

Cádiz ist aufgrund seiner unvergleichlichen Schönheit eines der gefragtesten Reiseziele unter Prominenten, die in Spanien so beliebt sind wie Joaquín Sabina, Sergio Ramos, Hugo Silva und Großartiges Wyoming. Diese andalusische Stadt im Südwesten Westeuropas ist unter anderem aufgrund der Schönheit ihrer Strände, des berühmten Karnevals von Cádiz und ihres historischen Erbes eine der touristischsten in Spanien und Europa.



Der spanische Singer-Songwriter und Dichter Joaquín Sabina zum Beispiel entscheidet sich für die Stadt Rattan als Urlaubsziel. Und es ist nicht verwunderlich, da diese Gemeinde in der Bucht von Cádiz wunderschöne Strände mit feinem goldenen Sand hat, wie die von El Rompidillo oder La Costilla. Auch seine unterschiedlichen natürlichen Umgebungen machen Rota zum beliebtesten Reiseziel von Prominenten und Touristen aus aller Welt.

Fußballspieler Sergio Ramos und Schauspieler Hugo Silva stimmen bei der Auswahl ihres Urlaubsortes überein: Zahara de los Atunes und Caños de Meca in Barbate sind die Orte, an denen sie sich ausruhen und ein paar Tage verbringen, um sich von Tag zu Tag zu trennen. Beide Städte gehören zur Gemeinde Barbate im Süden von Cádiz. Der Großraum Wyoming hat gelegentlich auch den Sommer hier verbracht.

Heute Barbate Es hat Preise erreicht, die es zu einem der wichtigsten Ziele im Hinblick auf den Küstentourismus in Spanien machen. Dies ist zweifellos auf die Strände zurückzuführen, aber auch auf das gute Wetter und die vielfältigen Möglichkeiten des Nachtlebens.

Balearen

Die Balearen sind ein weiterer Inbegriff mehrerer berühmter Spanier. Mallorca, Menorca und Ibiza sind aufgrund ihres Luxus natürlich die Stars: warmes Wetter, außergewöhnliche Buchten und ein gutes Nachtleben. Ibiza war zum Beispiel das Urlaubsziel der Herzogin von Alba, wo er einen Wohnsitz in Cala Salada hatte.

So zum Beispiel der britische Premierminister, David Cameronund der stellvertretende britische Premierminister Nick Clegg verbringen ihre Ferien auf Mallorca, wo sie schon mehr als einmal gesehen wurden. Auch sie Könige von Spanien, Felipe VI und Letizia übernachten im Marivent Palace, einem modernen Gebäude in Cala Major, das zur Sommerresidenz der spanischen Königsfamilie erklärt wurde. Im folgenden Video sehen wir die traditionelle Haltung der Könige von Spanien vor der Tür des Marivent-Palastes:

Ihrerseits die Fernsehmoderatorin Mercedes Mila, der Singer-Songwriter Serrat und der Präsident von Katalonien, Artur MasSie verbringen ihre Ferien lieber auf Menorca, obwohl jeder an einem anderen Ort. Milá und Serrat wählen Mahón, eine Stadt im Osten, während der Präsident der katalanischen Regierung den Sommer mit seiner Familie in der Stadt Fornells in der Gemeinde Mercadal verbringt. Dies ist der Lieblingsort der Familie Mas seit 1965. La Cala del Pilar in der Gemeinde Ciudadela und nordwestlich von Menorca ist auch ein weiterer Starort von Artur Mas, wo er in den letzten Jahren gesehen wurde an Bord eines Bootes mit seiner Frau Helena Rakosnik.

Der spanische Formel-1-Champion Fernando Alonso ist eine weitere der berühmten Persönlichkeiten, die Mallorca als ihr bevorzugtes Urlaubsziel wählen. Insbesondere sein Lieblingsort scheint die Costa de los Pinos zu sein, ein Gebiet mit kleinen Felsbuchten in der gleichnamigen Urbanisation in der Gemeinde Son Servera.

Marbella

Marbella ist eine Stadt in Malaga, Andalusien, Spanien. Viele sind sowohl spanische als auch ausländische Charaktere, die eng mit der Stadt verwandt sind.

Sicherlich sind Ihnen einige der Namen der folgenden bemerkenswerten Einwohner bekannt: Peter Viertel, Félix Bayón, George Clooney, Antonio Banderas und Julio Iglesias unter anderem. So waren Schauspielerin Audrey Hepburn und die Herzogin von Alba zu ihrer Zeit. Kurz gesagt, Marbella ist eine Stadt, in der es nicht schwierig sein wird, einen Hollywood-Schauspieler oder einen der einflussreichsten Menschen der Welt zu treffen.

Aber was den Sommer angeht, so haben Charaktere wie der frühere Präsident der spanischen Regierung José Maria AznarWählen Sie Marbella als ihr bevorzugtes Urlaubsziel. Dort besitzt Aznar ein Haus im Wert von 1,6 Millionen Euro in einer luxuriösen Urbanisation neben einem Golfplatz und dem Strand.

Niall Horan, ein Mitglied von One Direction, reist auch nach Spanien, um ein paar Tage der Entspannung zu genießen. Insbesondere Puerto Banús ist der Ort, den der irische Sänger gewählt hat, der normalerweise ein paar Freunde mitnimmt, wann immer er kann. Dort wurde er tagsüber gesehen, wie er die Küste genoss und nachts im berühmten Ocean Beach Club.

Marthas Weinberg

Martha's Vineyard ist eine Insel südlich der Halbinsel Cape Cod, ziemlich weit von der Ostküste der Vereinigten Staaten entfernt. Von allen amerikanischen Inseln belegt Martha's Vineyard den 58. Platz in der Rangliste der größten Inseln der Vereinigten Staaten.

Diese Insel in Dukes County, Massachusetts, ist das ideale Urlaubsziel für Obama und Kennedy. Diese einflussreichen Menschen wählen die Insel hauptsächlich wegen ihres guten Sommerklimas mit einer Durchschnittstemperatur von 32 ° C und ihrer Strände, die Touristen zum Entspannen einladen. Wir hinterlassen Ihnen ein interessantes Video, in dem Sie Bilder von Präsident Obama während seines Urlaubs auf Martha's Vineyard sehen können:

Italien

Italien hat eine gute Handvoll exotischer Ecken, die es wert sind, mindestens einmal in Ihrem Leben besucht zu werden. Und das ist mehreren berühmten Nationalspielern von der Statur des argentinischen Fußballspielers sehr gut bekannt Lionel Messi, der sich für die kleine Insel Capri im Golf von Neapel entscheidet.

Die spanischen Könige ihrerseits verbrachten nicht nur den Sommer im Miravent-Palast, wie wir bereits erwähnt haben, sondern machten auch manchmal einen Ausflug außerhalb Spaniens und wurden vom Golf von Taranto gesehen, der zum Ionischen Meer gehört.

Aber ohne Zweifel, wenn es eine Figur gibt, die sich durch einen Urlaub in Italien auszeichnet, dann ist das natürlich die Papa. Der Hauptexponent der katholischen Kirche hat auch ein Urlaubsziel und heißt Castel Gandolfo. Es ist eine kleine Stadt 20 km südlich von Rom (Italien) und am Wasser des Albaner Sees gebadet.

Der Vater von Rom Dort wohnt er im Castel Gandolfo Palace, seiner Sommerresidenz mit einem weitläufigen Garten und dem berühmten Vatikanischen Observatorium. Dieser Palast gehört zum Staatsgebiet des Vatikans, obwohl er geografisch weit davon entfernt ist.



Der FC-Spieler Barcelona, Andres Iniestaund der britische Sänger Harry Styles aus einer Richtung sind zwei andere Prominente, die nicht zögern, nach Italien zu reisen, wenn es um Ruhe geht. Während Iniesta auf die Insel Sardinien reist, insbesondere zu den Stränden von Porto Cervo (nördlich von Sardinien, Region La Gallura), wurde Harry Styles gelegentlich am Comer See in der Lombardei gesehen .

Caburgua See

See Caburgua o Caburga Es befindet sich in Chile in der Gemeinde Pucón, nordöstlich des Villarrica-Sees. Es ist umgeben vom Huerquehue National Park und dem Hualalafquen National Reserve (auch genannt) Villarrica National Reserve) und vom See aus können Sie am Horizont die Aussicht auf einen der sehen aktive Vulkane Das wichtigste der Welt: der Vulkan Villarrica.

Aufgrund seiner geografischen Lage ist es einer der touristischsten Seen Südamerikas, insbesondere im Sommer. Aus diesem Grund ist es die Ruhestätte des Präsidenten von Chile Michelle Bachelet und der ehemalige Präsident desselben Landes, Sebastián Piñeraunter anderem Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Im folgenden Video sehen Sie eine Reihe von Bildern, die uns zeigen, warum sich diese Charaktere für den Lake Caburgua entscheiden:

La Gomera

La Gomera ist eine der sieben Hauptinseln der Kanarischen Inseln (Spanien) im Atlantik. Die Insel gehört zur Provinz Santa Cruz de Tenerife und hat wirklich spektakuläre Ecken, wie den Garajonay-Nationalpark, der seit 1986 zum Weltkulturerbe gehört.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur von 20-23 ° C, die majestätischen Strände und die vielen Traditionen, die die typische Folklore der Insel ausmachen, haben La Gomera zum Urlaubsziel der deutschen Bundeskanzlerin gemacht Angela Merkel, die mehr als einmal zusammen mit ihrem Ehemann Joachim Sauer gesehen wurde.

Nordspanien

Die guten Temperaturen, die Naturparks, die Möglichkeit, sich zwischen Bergen auszuruhen, das historische Erbe und kurz gesagt alles, was der Norden Spaniens zu bieten hat, sind ohne Zweifel der Grund, warum Touristen aus aller Welt und aus aller Welt Bemerkenswerte Charaktere wählen unter anderem Asturien, Galizien oder das Baskenland, um ein paar Tage der Entspannung zu verbringen.

So zum Beispiel Mariano RajoyDer Präsident der spanischen Regierung ist einer von denen, die die Urlaubstage nutzen, um in seine Heimat zurückzukehren: Galicien. Rajoy engagiert sich mit seiner Frau Viri Fernández und ihren Kindern für einen Familienurlaub. In den letzten Jahren hat der Präsident die Gemeinde Ribadumia (Pontevedra) ausgewählt, um ruhig in einem ländlichen Haus zu bleiben.

Amancio Ortega, Eigentümer des Inditex-Reiches und zum zweitreichsten Mann der Welt erklärt, und seine Familie haben eine Sommerunterkunft in der Gemeinde Arteixo in La Coruña, Spanien. Die Ortegas haben ein 20 Hektar großes Grundstück in dieser kleinen Stadt und es ist der Lieblingsort von Marta Ortega, der Tochter des Besitzers von Zara, die einige ihrer Pferde hier hält und sie reitet, wann immer sie kann.

In Asturien zum Beispiel ist der Sänger Melendi Er verbringt seine Ferien speziell in einer kleinen Stadt namens Areñes in Piloña, seiner Heimat. Der Sänger kehrt nach Hause zurück, wann immer er kann, und nimmt an bemerkenswerten lokalen Veranstaltungen wie den Feierlichkeiten in San Roque de Areñes teil, von denen er sogar das unten gezeigte Video aufgenommen hat, um die Teilnahme von Touristen an dieser Veranstaltung zu fördern ::

Argentinien

La Prinzessin Maxima von den NiederlandenDer in Buenos Aires, Argentinien, geborene Mann kehrt in seine Heimat zurück, um die Ferien zu verbringen. Insbesondere verbringt Prinzessin Máxima den Sommer in der Villa La Angostura in Neuquén, im Cordilleran Patagonia sowie in Cabañas Cumelen.

Es ist nicht verwunderlich, dass die Prinzessin ihre Ferien hier verbringt, da diese Stadt als eine der schönsten in der Region gilt, weshalb sie unter dem Spitznamen bekannt ist Patagonia Garten.

Die Prinzessin wählt nicht nur Argentinien in ihrem Urlaub. Mauricio MacriDer Regierungschef der Stadt Buenos Aires wurde mehrfach in Patagonien, Mar del Plata (Buenos Aires) und dem Badeort Pinamar östlich von Buenos Aires gesehen.

Mykonos

Die griechische Insel Mykonos in der Ägäis ist das Urlaubsparadies von Cristiano Ronaldosowie andere Hollywoodstars wie Leonardo DiCaprio, Selena Gomez, Elton John, Simon Baker usw.

Wenn auf dieser Insel etwas zu finden ist, dann ist das natürlich Spaß und Nachtleben, natürlich ohne den Glamour zu vermissen. Kurz gesagt, Mykonos ist derzeit ein Luxusziel, in dem die Landschaften für sich sprechen.

Vereinigtes Königreich

Es gibt zwei Orte, an denen Königin von England besitzt Sommerresidenz. Einerseits die Balmoral Castle, in Schottland, einem großen Herrenhaus in Aberdeenshire. Es wurde bereits während der Regierungszeit von Königin Victoria I. zu einer königlichen Residenz und bis heute ist Balmoral ausschließlich die Sommerresidenz von Elizabeth II. Und dem Herzog von Edinburgh.

Auch wenn die Britische Königsfamilie Er verbringt seine Sommerferien in Balmoral. Zu Weihnachten treffen sie sich im Sandringham Palace, der sich in der Grafschaft Norfolk im Osten Englands befindet.

Gelegentlich wurde auch der Präsident der britischen Regierung gesehen, David CameronEr verbrachte die Ferien mit seiner Frau am Strand von Polzeath in Cornwall, England. Polzeath hat einen langen Sandstrand, der besonders bei Surfern beliebt geworden ist.

Dieser Artikel wurde 28 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: