Einer der häufigsten Zweifel unter Touristen, die nach reisen London ist, ob sie ein Trinkgeld hinterlassen sollten und, wenn es obligatorisch ist, wie viel mehr Geld zu zahlen ist. In diesem Artikel werden wir alle Ihre Fragen rund um diese Frage klären.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Artikelverzeichnis

Müssen Sie in London Trinkgeld geben?

Ist ein Trinkgeld obligatorisch?

Die britische Kultur, wenn es um Trinkgeld geht oder nicht, ähnelt der spanischen: Es ist nicht obligatorisch. Dies bedeutet, dass die Trinkgeldbereitschaft für den erhaltenen Service von der Kundenzufriedenheit abhängt.



Was existiert, ist eine Reihe von empfohlenen und allgemeinen Prozentsätzen für bestimmte Arten von Diensten, die in den nächsten Unterabschnitten detailliert beschrieben werden.

Es ist eine Form der Wertschätzung, Höflichkeit und Wertschätzung, die Sie wählen können oder nicht. Einwohner des Vereinigten Königreichs zögern vielleicht eher als Touristen, Trinkgeld zu geben, da sie das Trinkgeld laut Gesetz bereits erhalten. nationaler Mindestlohn oder nationaler Mindestlohn.

In diesen Fällen ist es wie in allem am ratsamsten, sich vom gesunden Menschenverstand leiten zu lassen: Es ist der einfachste Weg, es richtig zu machen. Beachten Sie jedoch immer, dass in LondonWie in anderen Städten in Großbritannien ist es nicht immer angebracht, Trinkgeld zu geben.

Was ist, wenn ich kein Trinkgeld hinterlassen möchte? Dies ist die Frage, die sich viele Menschen stellen, bevor sie ihre Reise beginnen. Nun, wie wir bereits gesagt haben, ist Trinkgeld nicht obligatorisch, daher liegt die Entscheidung in Ihren Händen und Sie sollten sich nicht unter Druck gesetzt fühlen, wenn Sie nicht der Meinung sind, dass Sie es tun sollten. Offensichtlich, es hängt alles von der Situation ab, den Kontext und die Behandlung erhalten.

Außerdem sollten Sie wissen, dass auf Englisch Trinkgeld gesagt wird Tip, Substantiv, das wiederum als Verb fungiert, wenn über Trinkgeld gesprochen wird (Trinkgeld geben o Kippen).

Bei Rechnungen und Tickets ist es üblich, dass eine Servicegebühr anhand der Formel angegeben wird Servicegebühr gefolgt von inklusive o nicht enthalten wie angemessen. Ebenso würden wir sagen, um die Rechnung in einem Restaurant zu fragen Kann ich bitte die Rechnung haben? Zum Kellner.

Restaurants, Taxis und Hotels

In Londoner Restaurants ist es üblich, zwischen a 10 und 15% der Gesamtmenge des Kontos oder, falls dies nicht der Fall ist, einiger Münzen, um den Gesamtbetrag abzurunden.

Beachten Sie, dass dies nicht nur bei Barzahlung gilt, sondern auch bei Zahlung mit Karte, da die meisten Datentelefone angepasst sind und Sie den Trinkgeldbetrag eingeben können, den der Kunde hinterlassen möchte. In diesem Fall setzt die Maschine normalerweise Trinkgeld hinzufügen?

Sehr wichtig, wenn man in ein Londoner Restaurant geht, ist das berühmte Servicegebühr o Servicegebühr. Trotzdem erheben nicht alle Einrichtungen eine Servicegebühr, und für diejenigen, die dies tun, erfolgt ihre Einbeziehung normalerweise, wenn die Anzahl der Gäste größer als 6 ist.

Woher wissen Sie, ob das ausgewählte Restaurant eine Servicegebühr erhebt? In diesem Fall wird es auf der Rechnung angezeigt. In diesem Fall wird es angezeigt Service inklusive. Für den Fall, dass es auf dem Konto erscheint, ist es nicht erforderlich, ein separates Trinkgeld zu hinterlassen.



Da es sich jedoch nicht um eine obligatorische Gebühr handelt, besteht die Möglichkeit, die Rücknahme zu beantragen, wenn wir mit der erhaltenen Leistung und / oder Behandlung nicht zufrieden sind.

Auf der anderen Seite gibt es in Coffeeshops den Brauch, etwas Veränderung zu hinterlassen. In Pubs hingegen ist es nicht üblich, Trinkgelder zu hinterlassen, und das Gleiche gilt für Kettencafés oder Fast-Food-Restaurants.

Es könnte jedoch sein, dass es eine gab Boot auf der Bar, die dem Kunden zur Verfügung stehen, wenn er möchte, einige Münzen als Zeichen der Zufriedenheit zu hinterlassen.

Im Unterkünfte Es bleibt kein Trinkgeld übrig, in der Regel weder in Hotels noch in Einrichtungen Bed & Breakfast. Obwohl dies allgemein gilt, ist es wahr, dass in Luxushotels, in denen der Gast einen Hotelpage oder einen Portier hat, am häufigsten einige Münzen zurückgelassen werden. Wenn das Hotel über ein Restaurant verfügt, ist der Betrieb der oben beschriebene.

In Taxis bleiben am Ende der Fahrt normalerweise bis zu 10% des Gesamtbetrags dem Fahrer überlassen, obwohl dies wie in Restaurants nur eine Gewohnheit und keine Regel ist, die auf eine Verpflichtung hinweist. Ebenso bleibt die Änderung normalerweise nach der Barzahlung erhalten. In diesem Fall würden wir den Ausdruck verwenden Behalte das Wechselgeld um ihr zu sagen, dass sie bei ihm bleiben soll.

Spenden an Touristenattraktionen

Touristenattraktionen und in geführt in London Sie sind in der Regel größtenteils kostenlos. Trotzdem können Sie am Ende unseres Besuchs immer ein paar Münzen in Form einer Spende in den Kisten jeder Attraktion hinterlassen.

Diese Spende wird wie immer gegeben, wenn sich die Tour als lohnenswert erweist. Im Falle der berühmten kostenlose FührungenEs ist normal, dem Führer etwas zu geben, obwohl dies weder obligatorisch ist noch von ihm erwartet wird, dass Sie es tun.

Die überwiegende Mehrheit der Londoner Museen ist kostenlos, da sie von der britischen Krone finanziert werden. Er Britisches Museum (British Museum), eine der meistbesuchten Attraktionen in London, ist eine davon.

Am Eingang sehen Sie jedoch einige Postfächer, die für Spenden für diejenigen Besucher aktiviert sind, die zusammenarbeiten möchten, indem sie ihre Zufriedenheit mit dem Besuch zum Ausdruck bringen. Während der Eintritt frei ist, wird eine Spende von £ 3 empfohlen.

In den nicht freien Museen können Sie auch Plakate mit Vorschlägen zur Spende sehen, aber natürlich es ist nicht obligatorisch, es zu geben Und niemand wird dich unter Druck setzen, es zu tun.

Auf diese Weise werden Sie möglicherweise mit Fällen konfrontiert, in denen Sie beim Kauf der Eintrittskarte einen Preis von 24 GBP sehen. In vielen Fällen beträgt der tatsächliche Preis jedoch 21 GBP, was bedeutet, dass der Preis, den sie uns geben, die Spende beinhaltet. Wenn Sie beim Kauf des Tickets diesen Beitrag nicht leisten möchten, haben Sie das Recht, ihn an der Abendkasse geltend zu machen und nur den tatsächlichen Preis des Tickets zu zahlen.

Dieser Artikel wurde 24 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: