London Es ist die größte Stadt mit dem größten Stadtgebiet auf der gesamten Insel Großbritannien und Europa. Derzeit leben schätzungsweise 8,63 Millionen Einwohner, und die Metropolregion ist in insgesamt 33 Bezirke unterteilt, die in den folgenden Abschnitten zusammen mit Karten der Flughäfen, der U-Bahn und der Buslinien aufgeführt sind.

Unten finden Sie einen Index mit allen Punkten, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Standort in Europa und der Welt

Wie gesagt, London befindet sich in England (Großbritannien), einem Land, das ist nordwestlich des europäischen Kontinents. Das Land wiederum ist Teil der Insel Großbritannien nordöstlich der Republik Irland. Auf der folgenden Karte sehen Sie genau, wo sich das Land im Verhältnis zum Rest der Welt befindet.



Auf hydrografischer Ebene ist das Vereinigte Königreich vom Atlantik, der Nordsee im Osten und dem Ärmelkanal (auf Englisch) umgeben. Englisch-Channel) nach Süden. Für seinen Teil, britische Hauptstadt Es befindet sich im Süden der Insel Großbritannien neben der Themse, die durch die Stadt fließt.

El die ThemseInsbesondere beginnt es in der Nähe von Kemble (Gloucestershire, England) und durchquert die Städte Oxford, Wallingford, Reading, Henley-on-Thames, Marlow, Maidenhead, Windsor, Eton und schließlich London. Insgesamt erreicht seine Länge fast 350 km bis zu seiner Mündung in den Ärmelkanal. Es ist auch ein schiffbarer Fluss, der London mit dem Meer und dem Netz der Binnenkanäle des Landes, einschließlich des Bristol-Kanals, verbindet.

Flughäfen

London hat insgesamt 4 Flughäfen: Gatwick, Luton, Stansted und Heathrow. Darüber hinaus hat es auch die sogenannten London City Flughafen. In den folgenden Abschnitten zeigen wir Ihnen die Karten von allen.

Flughafen London Heathrow

El Flughafen London Heathrow (IATA-Code: LHR), einfach bekannt als Heathrow, Ist das Großbritanniens Hauptflughafen aufgrund seiner hohen jährlichen Verkehrsrate und der Anzahl der angebotenen Verbindungen. Zum Beispiel erhielt es 2003 mehr internationalen Verkehr als jeder andere Flughafen der Welt.

Das Hotel liegt 24 km westlich von London und ist über fast 160 internationale Fluggesellschaften mit 100 Zielen auf der ganzen Welt verbunden. Zusätzlich zu den 4 Terminals befindet es sich derzeit in der Erweiterung und wird insgesamt 5 Terminals haben.

Wie auf der vorherigen Karte zu sehen ist, befindet sich das Terminal 1 südlich des Flughafens, während die Terminals 2, 3 und 4 miteinander verbunden sind Heathrow Express, der Expresszug zwischen Heathrow und London.

London Gatwick Flughafen

El London Gatwick Flughafen o London Gatwick Flughafen Es befindet sich in Crawley, West Sussex, etwa 5 Meilen nördlich des Stadtzentrums. Von London aus kann es über eine Entfernung von 46 km erreicht werden Autobahn M23 in Richtung Süden. Von Brighton aus liegt der Flughafen 40 km nördlich.

Angesichts der Einschränkungen, die die Fluggesellschaften von Charter-Flüge Um in Heathrow zu operieren, haben die meisten ihren Sitz in Gatwick. Und das gleiche passiert bei vielen Transozeanische Flüge von und nach den Vereinigten Staaten aufgrund der in Heathrow geltenden Flugbeschränkungen dieser Merkmale.

Flughafen London Stansted

El Flughafen London Stansted (IATA-Code: STN), besser bekannt als Stanstedist in Essex, 50 km vom Stadtzentrum entfernt, in der Nähe der Autobahn M11, die London mit Cambridge verbindet.

Obwohl es derzeit eine Landebahn von mehr als 3.000 m hat, ist eine Erweiterung geplant, bei der bis zu drei weitere Landebahnen hinzugefügt werden. Die Haupt Billigfluggesellschaften aus Europa, wie Ryanair, easyJet, Air Berlin oder Germanwings unter anderem.

Flughafen London Luton

El Flughafen London Luton (IATA-Code: LTN), früher genannt Internationaler Flughafen Luton, liegt etwa 48 km nordwestlich des Zentrums von London, insbesondere in Luton, Bedfordshire. Es ist leicht mit dem Auto über die zu erreichen Autobahn M1 aus London. Luton ist nach Heathrow, Gatwick und Stansted der viertgrößte Flughafen in der Londoner Metropolregion.

London City Flughafen

London City Airport oder London City Airport (IATA-Code: LCY) wurde für Starts und Landungen in kurzer Zeit, dh auf einer einzigen Landebahn, entwickelt.

Im Vergleich zu den anderen vier ist es in Bezug auf das Verkehrsaufkommen die Nummer 5, da sein Hauptzweck die Bereitstellung ist schneller Zugang zur City of London, das Hauptfinanzviertel der Stadt.

Konventionelle Fluggesellschaften Air France, Alitalia, British Airways, Iberia, EuroManx, KLM, Lufthansa, Luxair, Scandinavian Airlines, Scot Airways, Swiss und VLM Airlines operieren am Flughafen London-City. Die genauen Koordinaten des Flughafens sind 51.504837, 0.049509 und die Adresse lautet wie folgt: Hartmann Rd, London E16, 2PX, UK.

Politische Spaltung und Bezirke

Wie bereits erwähnt, ist London ein riesiges Stadtgebiet. Aus diesem Grund ist die Stadt seit 2004 in eine Reihe von Unterregionen unterteilt, die als Nord, Ost, West, Zentral und Süd bezeichnet werden. Darüber hinaus ist jeder von ihnen in Gemeinden oder unterteilt Bezirke Englisch.



Jede dieser Unterregionen wird bei der Erstellung von Postleitzahlen verwendet, und dies gilt auch für die übrigen britischen Städte. Wenn beispielsweise der Buchstabe W in einer Postleitzahl erscheint, bedeutet dies, dass sich die Adresse in der westlichen Subregion der Stadt befindet. Für jede Subregion werden dieselben Abkürzungen verwendet: WC für Wwurde City, N für North, NW für North Wwurde, S für SOuth, etc. Wenn Sie mehr über den Postdienst und die Postleitzahlen des Landes erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, den Artikel zu lesen Die Post im Vereinigten Königreich.

Die Namen der verschiedenen Bezirke wie Mayfair, Wembley, Whitechapel oder Bloomsbury sind in der Tat eine Reihe informeller Bezeichnungen, die verwendet wurden, um sich an die Namen der verschiedenen Städte zu erinnern, die nach dem Wachstum der großen Metropole aufgenommen wurden. Es sollte jedoch erwähnt werden, dass diese Verwaltungseinheiten habe keine offiziellen Grenzen.

London hat derzeit 32 Gemeinden, zu denen die Altstadt hinzugefügt werden muss, die derzeit zum Hauptfinanzviertel der Stadt umgebaut wird. Daher besteht London aus insgesamt 33 Bezirke verteilt auf seine verschiedenen Unterregionen. In der folgenden Dokumentation wird ein detaillierter Überblick über die Situation der Stadt London heute:

https://www.youtube.com/watch?v=sON6T9NNdwI

U-Bahn Linien

El Londoner U-Bahn hat ein Netzwerk, in dem es insgesamt gibt 11 ZeilenDamit ist es eines der umfangreichsten Netzwerke der Welt. Dies ist sowohl für Einheimische als auch für Touristen sehr praktisch, da man sagen kann, dass Sie überall in der Nähe eine U-Bahn-Station haben werden. Aus diesem Grund ist es am empfehlenswertesten, sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln in London fortzubewegen.

Darüber hinaus ist London wie in den U-Bahn-Netzen anderer Städte unterteilt in 9 konzentrische Zonen. Alle beginnen ihre Route im historischen Zentrum der Stadt und erreichen von dort aus verschiedene Punkte derselben. Zum Glück für Touristen sollte gesagt werden, dass sich die meisten Touristenattraktionen in London in den Zonen 1 und 2 befinden, sodass der Wechsel von einem zum anderen noch einfacher ist. Die restlichen Gebiete umfassen die Umgebung und den Stadtrand von London.

Busnetz

Der berühmte Londoner rote Busse Zweistöckige Gebäude sind eine gute Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen, aber nicht die bequemste und schnellste Möglichkeit, dies zu tun, insbesondere wenn die Reise weit ist. Wie wir im vorigen Abschnitt erklärt haben, ist die U-Bahn oder am empfehlenswertesten U-Bahn, Name in Englisch angegeben.

Trotzdem ist das Netzwerk von London Busse Es ist eines der größten der Welt. Es hat derzeit etwa 400 Buslinien und mehr als 15.000 Haltestellen in der ganzen Stadt verteilt. Der Hauptnachteil derart ausgedehnter öffentlicher Verkehrsnetze besteht darin, dass die Fortbewegung selbst für die Ureinwohner der Stadt etwas komplex ist.

Obwohl auf der Karte unten die wichtigsten Buslinien durch das Zentrum von London zu sehen sind, die auf die wichtigsten Touristenattraktionen hinweisen, empfehlen wir Ihnen, auf eine detaillierte Karte des Londoner Busnetzes zu klicken dieser Link, die Sie zur offiziellen Website führen.

Bahnhöfe

Die Hauptbahnhöfe in London sind insgesamt 9: Paddington, Marylebone, Euston, St. Pancras. Kings Cross, Liverpool Street, Victoria, Waterloo und Charing X.

Dank ihnen ist der Umzug mit dem Zug innerhalb des Landes relativ einfach, da sie Verbindungen zu praktisch jedem Ort innerhalb oder außerhalb Englands, dh nach Schottland oder Wales, anbieten.

In der folgenden Tabelle sind die einzelnen Stationen sowie die erreichbaren Städte und die möglichen Verbindungen aufgeführt:

StationZielstädteVerbindungen (falls vorhanden)
PaddingtonOxford, Bristol, Südwales, Bath, Exeter und Playmouth.In Exeter Richtung Southampton, Portsmouth und Brighton.
MaryleboneWarwick und Birmingham.In Birmingham nach Nordwales, Liverpool, Manchester und Glasgow (Schottland).
EustonBirmingham.In Birmingham nach Warwick und Marylebone Station oder nach Nordwales, Liverpool, Manchester und Glasgow (Schottland).
St. PancrasLeicester, Derby / Nottingham, Sheffield, Leeds, Paris-Brüssel und Dover.In Dover mit Charing X Station und Victoria Station.
Kings CrossYork, Newcastle und Edinburgh (Schottland).Ninguna
Liverpool StreetCambridge und Norwich.Ninguna
Aufladen X.DoverVon Dover aus verbindet es sich mit den Stationen Victoria und Waterloo. Es geht auch bis nach Brighton und verbindet sich dort mit Zielen, die von Victoria aus erreichbar sind. In Exeter verbindet es sich mit den Zielen der Paddington Station.
Victoria und WaterlooBirghton, Portsmouth, Southampton und Exeter.In Exeter Richtung Playmouth, Bath, Bristol South Wales und Paddington Station.

Geographie

England ist eine der vier Nationen des Vereinigten Königreichs und liegt im nördlichen Drittel der Insel Großbritannien, nordwestlich von Kontinentaleuropa und umgeben von fast 800 kleinen Inseln, einschließlich der Isle of Wight. Insgesamt umfasst die territoriale Ausdehnung Englands 129.720 km² mit 51.446.000 Einwohnern.

Gegenwärtig wurde die Erweiterung des Stadtgebiets von London durch die Metropolitan Green Belt (Grüngürtel auf Englisch), das ist das unbebaute Gebiet der Londoner Metropolregion. Der Grüne Gürtel umfasst den größten Teil von Surrey, Ost-Berkshire, Zentral- und Süd-Hertfordshire, Süd-Buckinghamshire, Süd-Bedfordshire, West-Kent und Südwest-Essex. Darüber hinaus wird häufig von innerem London für bestimmte Zwecke gesprochen (Inneres London) und außerhalb von London (Äußeres London).

Bereich Inneres London umfasst die folgenden Gemeinden:

  • Camden
  • Greenwich
  • Hackney
  • Hammersmith und Fulham
  • Islington
  • Kensington und Chelsea
  • Lambeth
  • Lewisham
  • Southwark
  • Turm Weiler
  • Wandsworth
  • Westminster

Für seinen Teil, London Exterior ist der äußere Teil von Greater London, der Inner London umgibt und sich aus folgenden Gemeinden zusammensetzt:

  • Bellen und Dagenham
  • Barnet
  • Bexley
  • Brent
  • Bromley
  • Croydon
  • Ealing
  • Enfield
  • Haringey
  • Egge
  • Havering
  • Hillingdon
  • Hounslow
  • Kingston upon Thames
  • Merton
  • Newham
  • Redbridge
  • Richmond nach Themse
  • Sutton
  • Waltham Forest

Dieser Artikel wurde 83 mal geteilt. Wir haben viele Stunden damit verbracht, diese Informationen zu sammeln. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es bitte: